Narcis „Narcisus90“ Nedelcu feiert zweiten Super Tuesday Erfolg – Dominik Nitsche erreicht Final Table

2015.06.02-supertuesday-cardsGestern fand auf PokerStars das prestigeträchtige $1,050 Super Tuesday statt. Bereits zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres schaffte es der Rumäne Narcis „Narcisus90“ Nedelcu das stark besetzte Online Turnier zu gewinnen. Er setzte sich nach einem 3-Way Deal gegen den Brasilianer Gustavo „gremistaAK“ Pinto und den Inder Amit „bblacklegend“ Jain durch.

Dabei hatte Nedelcu zur Zeit des Deals die mit Abstand wenigsten Chips der drei verbleibenden Spieler. Amit Jain, dessen Stack bei Einigung der drei Spieler bereits fünfmal so groß war wie der von Nedelcu, verabschiedete sich überraschend als Erster. Dennoch erhielt der Inder in dem Turnier mit $83,653 das größte Preisgeld aller 524 Teilnehmer. Nedelcu legte zum Ende des Turniers einen ordentlichen Endspurt hin und konnte auch Gustavo Pinto, der zur Zeit des Deals ebenfalls deutlich mehr Chips hielt als Nedelcu auf den zweiten Platz verweisen. Nedelcu sicherte sich somit die nach dem Deal übrig gelassenen $8,000 und kassierte ein Gesamtpreisgeld von $74,000. Gustavo Pinto verbuchte für seinen zweiten Platz immerhin sportliche $68,976.

Mit Dominik Nitsche und „lissi stinkt“ schafften es auch zwei deutsche Vertreter an den Final Table. „Lissi stink“, der in diesem Jahr schon ein SCOOP Turnier für über $150,000 gewinnen konnte, musste sich leider recht früh vom Finaltisch verabschieden. Er ging bereits Short ins Finale und stellte sein Chips mit Jacks in die Mitte, die von Amit Jain´s A♣K♠ bezahlt wurden. Der Flop A♠K8 brachte Lissi bereits in arge Bedrängnis und auch Turn 8 und River A halfen Lissi nicht. Somit war für ihn das Turnier auf Rang 8 beendet, wofür es $11,790 gab. Für Dominik Nitsche lief es nicht viel besser, denn wenig später war auch für ihn Endstation. Mit K♠Q brauchte er gegen Rasmus „RasA86“ Agerskov´s A9 bereits einen Treffer. Das Board 5♠3JA7 brachte ihm aber kein Glück und damit war das Turnier für ihn auf Platz 7 und $17,030 gelaufen.

 

Super Tuesday ($1,050 No-Limit Hold’em) results
Entrants: 524
Prize pool: $524,000.00
Places paid: 63

1. Narcis „Narcisus90“ Nedelcu (Romania) $74,000.00*
2. Gustavo „gremistaAK“ Pinto (Brazil) $68,976.77*
3. Amit „bblacklegend“ Jain (India) $83,653.23*
4. KaptianKush (Canada) $40,872.00
5. deivid29 (Czech Republic) $28,820.00
6. Rasmus „RasA86“ Agerskov (Denmark) $22,270.00
7. Dominik „Bounatirou“ Nitsche (United Kingdom) $17,030.00
8. lissi stinkt (Germany) $11,790.00
9. E.D.B.T.ZUK (Canada) $8,698.40

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben