Friedrich Dollenz führt nach dem ersten Starttag beim 88,6 Poker Weekend

mia gray montesinoAm Freitag startete im Montesino Wien und im CCC Bratislava das 88.6 Poker Weekend. Im Montesino kauften sich 333 Spieler ein und tätigten außerdem 65 Reentrys, in Bratislava spielten 32 Spieler mit 7 Re-Entrys um ihre Chance auf ein fettes Preisgeld.

Nach einem langen Poker-Tag sind noch 44 Spieler im Rennen, angeführt wird der Chipcount von Friedrich Dollenz mit 571.000 Chips, gefolgt von Michael Orthofer mit 560.000 Chips.
Heute am Samstag finden die weiteren Starttage statt, ab 17:00 Uhr im Montesino und dann der letzte Heat ab 19:00 Uhr im CCC Simmering.

Anbei die Chipcounts:

PlatzFam.NameVor.NameCountryCasChipcount
1DollenzFriedrichAUTM571.000
2OrthoferMichaelAUTM560.000
3SiberChristianAUTM459.000
4KollerChristophAUTM437.000
5MarkovciAttilaHUNM429.000
6ChudyTomasSVKM423.000
7BadicBobiAUTM422.000
8SavoldelliMarioITAM420.000
9VillanuevaDenisAUTM414.000
10SchneiderJoachimAUTM396.000
11AbramovDavidAUTM382.000
12OehlzandAlexanderAUTM372.000
13LilienthalMikeENGM340.000
14TrnkaRomanAUTB317.000
15SimunicAlenAUTM313.000
16LadislavGyuránSVKB290.000
17HorvathAdamHUNM269.000
18JenischMarkusAUTM259.000
19RefaeyHesaamAUTM231.000
20HeckenastChristianAUTB209.000
21VaclavekRoswithaAUTM208.000
22KissLaszloHUNM205.000
23KolosMargitAUTM198.000
24KolosPeterAUTM196.000
25AbaevMichaelAUTM172.000
26TomášCipruszSVKB160.000
27MüllerPeterAUTM158.000
28NeundlingerWolfgangAUTM158.000
29ShamanovSofiyaAUTM154.000
30RathSiegfriedAUTM152.000
31ZwiauerWilhelmAUTM152.000
32MelchartAndreasAUTM151.000
33HadjivanovKamenAUTM148.000
34PohlChristophAUTM141.000
35PrazakMarekCZEM141.000
36PeterGabrielROMM131.000
37HartlFerdinandAUTM130.000
38FiedlerChristianAUTM122.000
39WaldertTobias JohannesAUTM114.000
40RiedlTorstenGERM113.000
41ForcheOliverAUTM107.000
42OblakNicoAUTM76.000
43PamerMartinAUTM58.000
44HontiuerosRomeoAUTM31.000

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben