CAPT Baden – Michael Jambrits holt sich den Sieg im Deepstack Turnier für €6,200

Poker Turnier_Casino BadenBei der CAPT in Baden fand gestern ein ganz spezielles Pokerturnier statt. Unter den 171 Teilnehmern des €150 NL Hold´em Deepstack Turniers befanden sich sechs Winzer, auf die eine Bounty ausgesetzt war. Jedoch gab es nicht wie üblich einen zusätzlichen Cash Preis für den Knockout eines Winzers, sondern eine edle Falsche Wein aus dem jeweiligen Weinhaus.

 

 

JambritsMichaelDieser zusätzliche Anreiz sorgte letztlich für ein Gesamtpreisgeld von €22,572, was sich die besten 18 Spieler untereinander aufteilten.

Am Ende war es Michael Jambrits der alle Chips der an den Start gegangenen Spieler gewinnen konnte und sich über ein Preisgeld von €6,200 freuen durfte. Im Heads-Up setzte er sich gegen Michael Reisinger durch, der für seinen zweiten Platz €3,835 erhielt.

 

€150 CAPT Baden – No Limit Hold´em Deepstack 

Teilnehmer: 171

Preisgeld: €22,572

Bezahlte Plätze: 18

PlatzVornameNachnameLandPreis
1MichaelJambritsA6.200,00 €
2MichaelReisingerA3.835,00 €
3RobertZöhrerA2.485,00 €
4AnkucicNebojsaA1.760,00 €
5ReinhardSchneiberA1.285,00 €
6DirkKüpperD1.015,00 €
7GabrielBirleanROM905,00 €
8FriedrichKollerA745,00 €
9OthmarKadenA620,00 €
10AndreasTauberA510,00 €
11OliverTerczkaA475,00 €
12HelgaSchlaislA475,00 €
13GünterNovaczekA475,00 €
14HannesSpeiserA385,00 €
15HelmutPollakA385,00 €
16PatrickMiesslA385,00 €
17AndreasStuppacherA316,00 €
18AlexanderGeischlägerA316,00 €

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben