Deutscher Spieler gewinnt $1,000,000 bei Spin & Go Turnier

Millionen_Spin&GoUnglaublich aber wahr! Nur kurze Zeit nachdem der Este „barrakuuda4“ bei einem $100 Spin & Go eine Million Dollar gewann, kommt nun der nächste Millionär aus Deutschland. Mit nur $5 kaufte sich „handbt1“ in eines der Turbo Sit & Go´s ein und machte daraus innerhalb von nur 13 Minuten eine Million. Zusammen mit „egg1981“ von der Insel Guernsey und „Lyuda1975“ aus der Ukraine startete das Turnier in der Nacht zum 26. Oktober um 00.35 Uhr Ortszeit.

Nachdem „Lyuda1975“ sich bereits als Drittplatzierter vorzeitig verabschiedete, konnte sich „handbt1“ eine solide Führung erspielen. Nach 55 Händen war es dann vollbracht. Mit 8♠9 stellte der Deutsche seinen Gegner „egg1981“ All-in, der mit Pocket 3´s bezahlte. Das Board TT8 brachte bereits das Pair für „handbt1“ und Turn A♠ und River 4 besiegelten den unglaublichen Gewinn der Million Dollar. Für den Zweit- und Drittplatzierten gab es dennoch ein Trostpflaster von $100,000. 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben