Erich Kollmann ist siegreich im PLO-Event der CAPT Baden

Austria Casino BadenIn Event 3 der CAPT Baden konnte ein altbekannter Spieler das Turnier gewinnen. Erich Kollmann setzte sich im €200 PLO-Turnier gegen 26 weitere Teilnehmer durch und kassierte am Ende für seinen Sieg ein Preisgeld von €5,355.

Bis Level 4 gab es die Möglichkeit eines Rebuys, wovon auch 33 Mal gebrauch gemacht wurde. Zusätzlich nutzen 20 Spieler die Add-on Option nach Ende des vierten Level, so dass sich ein Gesamtpreisgeld von €14,080 ergab, das auf vier bezahlte Plätze aufgeteilt wurde. Auf dem zweiten Platz landete Phillip Wallner, der für seine Runner-Up Platzierung €3,940 erhielt. Für Günter Heinz auf Platz 3 gab es €2,815 und Christof Zobl bekam für den ersten bezahlten Geldrang schon €1,970.

€200 CAPT Baden – Pot Limit Omaha (Rebuy + Add-on) 

Teilnehmer: 27 (33 Rebuys – 20 Add-ons)

Preisgeld: €14,080

Bezahlte Plätze: 4

PlatzVornameNachnameLandPreisgeld
1ErichKollmannA5.355,00 €
2PhillipWallnerA3.940,00 €
3GünterHeinzA2.815,00 €
4ChristofZoblA1.970,00 €

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben