Erfolg für „trujustrus“ im Thursday Thrill – Österreicher „12dürma89“ im Finale mit dabei!

thursday_thrillDen Sieg im wöchentlichen $1,050 Knockout Major auf PokerStars sicherte sich Sergio „trujustrus“ Cabrera aus der Tschechischen Republik. Zusätzlich zu seiner Siegprämie von $46,645 kassierte der aus Portugal stammende Kartenprofi nochmals $30,753 durch seine zahlreichen Bustouts anderer Spieler. Bereits im Jahr 2012 machte Cabrera aus sich aufmerksam, als er ein Teilnehmerfeld von 3,300 Spieler bei einem SCOOP Turnier ausschaltete und dafür über $104,000 gewann. Gestern besiegte er im Heads-Up „JBonus1“ aus Mexiko, der für den zweiten Platz immerhin noch $34,370 + $9640 erhielt.

Als bester deutschsprachiger Spieler erreichte der Österreicher „12dürma89“ den achten Platz. Er gewann sogar deutlich mehr Geld durch seine Knockouts, als er aus dem regulären Preisgeldtopf erhielt. Hier standen $6,906 aus Bounty Gewinnen gegenüber $5,523 aus dem regulären Preisgeld. Für einen weiteren Österreicher hat es nicht ganz gereicht für den Final Table, dennoch konnte sich „Spowie70“ über Platz 10 und ein Preisgeld von $2,946 + $4265 freuen. Auch „arxigos“, ebenfalls ein Österreicher, machte reichlich Beute und schoss für $4,718 Spieler aus dem Turnier. Weitere $1,964 gab es für Platz 16.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben