Freitag, der 13. bringt 1.300 Euro zusätzliches Weihnachtsgeld

Gückstag Fr 13Casinos Austria bietet das ganz Jahr hindurch beste Unterhaltung und die große Chance aufs Glück. Ein Tag gilt unter den Gästen mittlerweile aber als besonders chancenreich. Am Freitag, dem 13. können alle Besucherinnen und Besucher von Casinos Austria sämtliche schwarze Gedanken getrost über Bord werfen. Fortuna hat diesen Tag bereits rot im Kalender markiert, denn Freitag, der 13. November gilt von Baden bis Bregenz wieder als der absolute Glückstag in den Casinos.

Acht von zehn Österreichern glauben übrigens ans Glück und jede und jeder Dritte hat auch eine persönliche Glückszahl. Klarer Favorit: Die 13. Sollten manche immer noch der Meinung sein, dass die 13 sicher keine Glückszahl ist, bei Casinos Austria kann sie es werden. Gerne hilft Casinos Austria mit dem Glückstag-Package auch etwas nach. Es liegt an diesem Abend für alle Gäste bereit und beinhaltet neben Begrüßungsjetons mit speziellem 13er Jeton, auch die Teilnahmekarte für das Glückstag-Gewinnspiel und damit die Chance auf 1.300 Euro zusätzlich. Gerade vor Weihnachten, ein angenehmer Gedanke. Der 13er Jeton kann beim Roulette auf eine Zahl gesetzt werden. Kommt die Kugel bei dieser Zahl zum Liegen, hat man auch schon eine Flasche Champagner gewonnen.

Freitag, der 13. ist bei Casinos Austria traditionell ein besucherstarker Tag der gerne für eine Chance auf eine Begegnung mit dem Glück genutzt wird. Gleich dreimal ist heuer diese Kombination im Kalender zu finden. Bereits im Februar und März konnten knapp 30.000 Gäste an diesen Abenden in den österreichischen Casinos begrüßt werden.

Man kann es drehen und wenden wie man will. Die 13 ist und bleibt eine magische Zahl. In vielen Flugzeugen gibt es keine Reihe 13, auch in Hotels fehlt nicht selten das Zimmer mit dieser Zahl. Doch bei Casinos Austria wird Freitag, der 13. mit den Gästen groß gefeiert. Zahlreiche glückliche Gewinner geben uns Recht.

Alle Details zu den Angeboten der einzelnen Casinos rund um den 13. findet man unter events.casinos.at.

2 Kommentare zu “Freitag, der 13. bringt 1.300 Euro zusätzliches Weihnachtsgeld

  1. Erstaunlich, dass dieser Aberglaube um Freitag, den 13. in unserer heutigen, aufgeklärten Zeit noch so hochgehalten wird.
    Ich würde sagen, wir setzen die Pokertische einfach in die Mitte von mit Kreide gezeichneten Pentagrammen. Die Zacken des Fünfsterns dürfen sich jedoch nicht berühren und an Spitzen sind schwarze Kerzen zu positionieren. Wenn jetzt noch der mit einer Mönchkutte bekleidete Dealer vor jeder Hand ein paar Zeilen rückwärts aus der Bibel vorliest sind alle auf der sicheren Seite.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben