Joe McKeehen ist der neue WSOP Main Event Champ 2015

McKeehen_WinDer neue Champion des diesjährigen WSOP Main Event in Las Vegas heißt Joe McKeehen. Nur noch drei Spieler waren es gestern die um den begehrten Titel und die $7.680.021 Preisgeld für den Sieger kämpften. Dabei ging Joe McKeehen mit einem Vorsprung von rund 90 Millionen Chips als absoluter Favorit ins Rennen. Dieser Favoritenrolle wurde er schnell gerecht. Gleich von Beginn legte McKeehen richtig los und sammelte weiter fleißig Chips. Während der Stack von Neil Blumenfeld immer weniger wurde, konnte zumindest Josh Beckley etwas dagegen halten und leichte Zuwächse seines Stacks verzeichnen. Nach 90 Minuten war es dann schließlich soweit und Neil Blumenfeld musste sich als erster der drei Finalisten verabschieden. Beckley eröffnete zunächst die Hand und erhöht auf 2,000,000 Chips, bevor McKeehen mit einer Bet auf 5,400,000 erwiderte. Daraufhin geht Blumenfeld mit seinen restlichen 12,000,000 Chips aus dem Big Blind All-in und bekommt den Call von McKeehen. Blumenfeld zeigt Pocket 2´s während McKeehen Queens hält. Das Board bringt T74♣4♠K♠ und McKeehen´s Queens bleiben stabil. Damit war man nur noch zu zweit und Neil Blumenfeld kann sich jetzt überlegen, was man mit $3.359.103 so alles machen kann.

Heads-Up ging es weiter und Joe McKeehen übte weiter Druck auf seinen Kontrahenten Josh Beckley aus. Nur 12 Hände und 30 Minuten später ging es auf einmal ganz schnell. Beckley stellt seine verbleibenden 19,400,000 Chips in die Mitte und keine zehn Sekunden später annonciert McKeehen sein Call. Ein klassischer Coinflip sollte die Entscheidung bringen. Beckley Pocket 4´s gegen McKeehen´s AT. McKeehen trifft bereits den Flop Q♠T♣5♠ und Beckley ist auf Hilfe angewiesen. Der Turn 5 und River J♣ machen Joe McKeehen jedoch zum nächsten WSOP Main Event Champion 2015. Damit reiht er sich in die Liste großer Namen ein wie Johnny Moss, Doyle Brunson, Bobby Baldwin, Carlos Mortensen, Phil Hellmuth, Johnny Chan und Vorjahressieger Martin Jacobson. Für den Sieg kassiert er $7.680.021 und Beckley erhält als Runner-Up $4.469.171.

 

$10,000 WSOP Main Event 2015 – Final Table Results

Teilnehmer: 6,420

Preispool: $60,355,857

PlatzSpielerPreisgeld
1Joe McKeehen$7.680.021
2Josh Beckley$4.469.171
3Neil Blumenfeld$3.359.103
4Max Steinberg$2.638.558
5Zvi Stern$1.910.971
6Tom Cannuli$1.440.072
7Pierre Neuville$1.203.193
8Federico Butteroni$1.097.009
9Patrick Chan$1.001.020

 

 

Quelle / Bild Quelle: Wsop.com / Jamie Thomson / Jayne Furman

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben