CAPT Bregenz – „Sancho“ siegt bei der 1. Bodensee Hold´em Trophy für €20.140!

capt-bregenz-2015_273x155Gestern fand im Austria Casino Bregenz im Rahmen der CAPT das Finale der 1. Bodensee Hold´em Trophy statt. Ein Gesamtpreisgeld von €83.970 wurde durch 311 Entries erzeugt. Das Preisgeld wurde unter 36 Spielern aufgeteilt. Als Chipleader der noch verbleibenden 52 Spieler aus zwei Starttagen ging Erich Kollmann an die Tische. Kollmann konnte am Tag 1b den bisherigen Chipleader aus Tag 1a Elmar Mähr noch ablösen.

Rasant ging das Turnier in den zweiten Tag und so verabschiedeten sich schon sehr früh zahlreiche Spieler. Nach eineinhalb Stunden platzte bereits die Bubble. Im Geld angekommen, ging es weiter heiß her und auch für einige bekannte Gesichter war kurze Zeit später Schluss: Alexander Rettenbacher (Platz 29/€590), Josip Simunic (Plaz 25/€710), Ivo Donev (Platz 22/€710), Thomas Hofmann (Platz 17/€920). Auch für Erich Kollmann war das Turnier auf Platz 15 gelaufen, als er unglücklich seine Queens gegen Pocket 8´s verlor. Letztlich musste er sich mit nur €1.200 Preisgeld zufrieden geben. Etwas besser machte es der Führende aus Tag 1a Elmar Mähr. Er erreichte in dem Turnier den Final Table, jedoch war auch für ihn auf dem achten Platz Endstation. Dafür gab immerhin schon €2.350.

Lange Zeit hielt Friedrich Räz die meisten Chips aller verbleibenden Spieler. Überraschenderweise konnte Räz in der entscheidenden Phase des Turniers kaum noch einen Pot gewinnen und so reichte es am Ende nur für Platz 3 für €8.190. Heads-Up standen sich der Brite „Sancho“ und Andre Mayr aus der Schweiz gegenüber. „Sancho“ gelang es schließlich seinen Chipvorteil geschickt auszuspielen. In der letzten Hand des Turniers stellte Sancho vor dem Flop genug Chips in die Mitte um Mayr´s Chips zu covern. Mit Pocket 4´s ging es gegen K7 von Mayr und das Board lief zugunsten des Briten, der damit die erste Bodensee Trophy gewinnt und sich über €20.140 freuen kann. Andre Mayr erhält für seinen zweiten Platz €12.230.

Heute ab 14.00 Uhr beginnt das €2.000 Main Event der CAPT Bregenz, bei dem jeder Starter 50.000 Chips bekommt. Die Blindlevel dauern jeweils 60 Minuten. Das Turnier ist auf drei Tage angesetzt und das Finale findet am Sonntag ab 14.15 Uhr statt.

€300 Bodensee Hold´em Trophy

Teilnehmer: 311

Preisgeld: €83.970

Bezahlte Plätze: 36

PlatzVornameNameNationPreisgeld
1SanchoGB20.140 €
2AndreMayrCH12.230 €
3FriedrichRaezCH8.190 €
4ManfredWolfD5.710 €
5Max I.D4.280 €
6Poker17I3.360 €
7FatonBerishaCH2.840 €
8ElmarMährA2.350 €
9ManfredMüllerCH1.930 €
10LorenzoLunazziI1.680 €
11Pancho1.600 €
12HelmutEichholzerCH1.600 €
13EmilAbadgievA1.200 €
14PMLIE1.200 €
15ErichKollmannA1.200 €
16NickemanSW920 €
17ThomasHofmannCH920 €
18SebastianElbertD920 €
19FrancoD710 €
20KarlyYebuaCH710 €
21MarkusMeusburgerA710 €
22IvoDonevA710 €
23ErwinGansnerCH710 €
24MarioHeissmannA710 €
25JosipSimunicA710 €
26StanislavPetrovicCH710 €
27FrancoBerlingieriI710 €
28ReinhardSchusterD590 €
29AlexanderRettenbacherA590 €
30ClaudioFilippinI590 €
31Gin AliTR590 €
32DominikSennhauserCH590 €
33LukasSchlumpfCH590 €
34PPCH590 €
35MA2507D590 €
36DanielSchumacherD590 €

Turnierplan CAPT Bregenz (09. – 15. November 2015)

CAPT Schedule Bregenz

Quelle: Pokerfirma.de

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben