Oliver Bösch gewinnt das Main Event der CAPT Bregenz

1_Oliver_Bösch_ANach dreitägigem hartem Ringen wurde gestern das Main Event der CAPT Bregenz entschieden. Insgesamt 130 Spieler hatten das Startgeld von €2.000 an der Casinokasse hinterlegt und so für einen Preisgeldfonds von €239.200 gesorgt.

Zwölf Spieler traten schließlich gestern zum großen Finale an, angeführt vom überlegenen Chipleader Oliver Bösch, der quasi ein Heimspiel hatte. Ihm am ehesten auf den Fersen war der beste Deutsche Marc Göschel, der bekannteste Spieler am Finaltag war sicher die italienische Turnierikone Max Pescatori.

Der mehrmalige WSOP-Bracelet-Gewinner musste sich in Bregenz allerdings mit dem vierten Rang und gut €20.000 Preisgeld begnügen.

Direkt nach seinem Ausscheiden vereinbarten Oliver Bösch, Andreas Locher und Cengiz Cirgin einen Deal, der Bösch mit €65.000 etwas weniger als die offizielle Siegprämie von €66.970 einbrachte. Seine beiden Schweizer Kontrahenten begnügten sich mit €36.270 bzw. €36.265.

Anschließend wurde noch weiter gespielt, den offiziellen Titel als Sieger der CAPT Bregenz holte sich Bösch dann auch noch.

Endergebnis, CAPT Bregenz €2.000 Main Event

1OliverBöschA€ 65.000,-*
2AndreasLocherCH€ 36.270,-*
3CengizCirginCH€36.265,-*
4MaxPescatoriI€ 20.095,-
5MarcGöschelD€ 14.470,-
6ZoranStojanovicCH€ 12.320,-
7AntonyMezzarobbaFR€ 10.165,-
8MAI€ 8.250,-
9StefanoBertoldiI€ 6.580,-
10RainerMühlbergerD€ 5.620,-
11MladenPavlicHRV€ 5.025,-
12DoT.D€ 5.025,-
13GerhardSchleicherD€ 5.025,-
14JulianOsthoffD€ 4.545,-
15PatrickBörnickeD€ 4.545,-

* nach Deal

Zum Abschluss der CAPT Bregenz wurde noch ein €200 Deepstack Turbo ausgetragen. 79 Spieler nahmen teil, der Sieg ging nach einem vierköpfigen Deal an den Österreicher Emil Adabgiev.

Endstand €200 Deepstack Turbo CAPT Bregenz

1EmilAbadgievA€ 4.445,-       € 3.610,-
2EviRongeD€ 2.775,-       € 2.350,-
3PixelD€ 1.740,-       € 2.240,-
4MichaelFesslerA€ 1.320,-       € 2.080,-
5AndreasMagesA€ 1.045,-
6AlessandroCollautoI€     780,-
7BlazenColicCH€    665,-
8MartinAlberI€     600,-
9MuratYilmazA€    534,-

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben