Negreanu äußert sich zu den Änderungen im PokerStars VIP Programm und diskutiert mit Streikführer Dani Stern

negreanu300In Joe „joeingram1“ Ingram´s Poker Life Podcast spricht Daniel Negreanu über die anstehenden Änderungen im VIP Programm auf PokerStars und wird während der Sendung mit Streikführer Dani Stern konfrontiert, woraus sich eine hitzige Diskussion entwickelt. Dabei verteidigt der Kanadier die Neuerungen des Marktführers als Notwendigkeit, ist jedoch von der Art und Weise der Umsetzung seines Arbeitgebers selbst nicht sonderlich angetan und kritisiert die Vorgehensweise der Verantwortlichen. Viel zu kurzfristig seien seiner Meinung nach die gravierenden Einschnitte bekanntgegeben worden, die nun Grund dafür sind, dass einige Vielspieler der Poker Plattform auf die Barrikaden gehen. Allem voran Dani Stern, der mitverantwortlich für den heute beginnenden dreitägigen Spielerstreik auf PokerStars ist.

Hier der Link zur Podcast-Sendung von Joe Ingram:

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben