Maxim Panyak triumphiert beim OFC World Championship €10.000 High Roller Event! Start des OFC Main-Event!

OFC High Roller World Champion Maxim Panyak (RUS)
OFC High Roller World Champion Maxim Panyak (RUS)

Bei der Open Face Chinese Poker Weltmeisterschaft im King´s Casino in Prag stand gestern das €10.000 High Roller Turnier auf dem Programm. Mit insgesamt 33 Entries konnte der Veranstalter das Rekordpreisgeld aus dem letzten Jahr nochmals toppen und setzt mit einem Preispool von €304,095 bei einem Live Open Face Chinese Poker Turnier neue Maßstäbe. Das Turnier lockte wie bereits im Vorjahr einige große Namen in die Hauptstadt der Tschechischen Republik, darunter Dzmitry Urbanovic (POL), Max Pescatori (ITA), Natasha Barbour (CAN), Jason Mercier (CAN), Dan „Jungleman“ Cates (USA), Jennifer Shahade (USA), Sergey „Gipsy“ Rybochenko (RUS), Vladimir Troyanovskiy (RUS), Leon Tsoukernik (CZE), Tobias Hausen (GER), Jens Lakemeier (GER), Han Tran (AUT) sowie Tonybet Botschafterin Isabelle Mercier (CAN), die bereits das €350 OFC Progressive Pineapple Auftaktturnier der Tonybet Weltmeisterschaft für €10.189 gewinnen konnte. Großen Anteil daran, dass das Turnier zu einem neuen Rekord-Event wurde, hatten Dzmitry Urbanovic, der sich gleich fünf Mal einkaufte, sowie Vladimir Troyanovskiy, der vier Mal von der Re-Entry Option gebrauch machte. Genützt hat es den beiden Teilnehmern aber nichts, denn beide verpassten die insgesamt fünf bezahlten Plätze des Turniers.

OFC Crazy HandAuch für die deutschsprachigen Teilnehmer lief das Turnier alles andere als zufriedenstellend. Tobias Hausen verließ das Turnier mit den Worten, „Ein Russe hat mir gezeigt wie OFC richtig geht!“ und spielte auf eine unglaubliche Hand an bei der sein Gegner Quads Aces (unten), Full House (mitte) und Trips (oben) machte und das noch nicht Mal im Fantasyland. Eine andere verrückte Situation gab es als ein Spieler in drei Händen in Folge Royal Flush, Straight Flush und Straight Flush machte und seinen Gegnern keine Chance ließ.

Den Sieg holte nach einer langen Poker Nacht gegen 07:00 Uhr in der Früh der Russe Maxim Panyak, der sich die Siegprämie über €110.000 sicherte und sich ab sofort neuer Open Face Chinese High Roller Weltmeister nennen darf.

In die Geldränge schafften es auch Natasha Barbour, Max Pescatori und Jason Mercier.

Am Dienstag den 08. Dezember 2015 um 15:00 Uhr startet dann im King’s Casino Prag das TonyBet Open Face Chinese Poker World Championship Main-Event. Das Buy-In beträgt €900+€100 und die Spieler beginnen mit 30.000 in Chips. Jeder Level dauert 30 Minuten und auch der Re-Entry ist möglich.

Wer die Action verfolgen möchte findet hier den TonyBet Live Blog!

 

 

 

 

 

 

 

TonyBet OFC High Roller World Championship
07.12.2015
Entries: 33
Prize Pool: €304.095
PlaceName NationalityPrize
1MaximPanyakRUS         110.000,00 €
2EvgenyKocherovRUS           76.030,00 €
3JasonMercierCAN           50.655,00 €
4MaxPescatoriITA           37.000,00 €
5NatashaBarbourCAN           30.410,00 €

Bild Quelle: King’s Casino / TonyBet Blog

Ein Kommentar zu “Maxim Panyak triumphiert beim OFC World Championship €10.000 High Roller Event! Start des OFC Main-Event!

  1. auch nicht schlecht…ein 10 K Turnier zu speilen- ohne das Spiel richtig zu verstehen… 😉

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben