Tony G bittet kanadischen Premierminister zum Poker Duell

Tony G laughDer kanadische Premierminister Justin Trudeau hatte kürzlich in einer 60-sekündigen Fragerunde einer kanadischen News Seite für Aufregung gesorgt, als er mit einer seiner Antworten die baltischen Staaten sehr verärgerte. Auf die Frage hin, welches Land der baltischen Länder sein Lieblingsland sei, antwortete er: „Thats not a Thing“. Das hat einige Offizielle der baltischen Staaten so sehr verärgert, dass sie kurzerhand eine Video Botschaft an den Premierminister veröffentlichten. Auch Tony G ist in diesem lustigen Kurzvideo zu sehen, das er gestern auf seinem Youtube Kanal bereitstellte. Darin fordert der exzentrische Poker Profi Trudeau auf, gegen ihn im Pokern anzutreten und will ihm dabei sein ganzes Geld abnehmen.

Die baltische Antwort auf Premierminister Just Trudeau:

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben