WPT Alpha8 – Dominik Nitsche und Fedor Holz in Tag 2

2014 PCA_25K High Roller_Day 3Neben dem WPT Championship im Bellagio fiel gestern auch der Startschuss für das $100.000 WPT Alpha 8 Event der World Poker Tour. Stolze 38 Spieler kauften sich gestern in das Super High Roller Turnier ein, darunter auch die beiden Deutschen Fedor Holz und der 888poker Pro Dominik Nitsche. Zwar liegt die Beteilung deutlich hinter Zahlen aus dem Vorjahr, es wurden 55 Entries getätigt und Andrew Lichtenberger nahm das Preisgeld von $1.770.692 mit nach Hause, aber noch bis Ende von Level 9 besteht die Option einer Late Registration.

Wie zu erwarten war, liest sich die Teilnehmerliste wie das „Who is Who“ der Poker-Welt. Neben dem Titelverteidiger Andrew Lichtenberger haben sich unter anderen Erik Seidel, Isaac Haxton, Jason Mercier, Anthony Zinno, Noah Schwartz, Daniel Negreanu und die beiden Deutschen Fedor Holz und Dominik Nitsche eingekauft. Bis zum Ende von Level 9 werden sicher noch einige Buy-ins hinzukommen. Gestartet wird mit 300.000 Chips, bei Blinds 4k/8k und 1k Ante, also ist noch alles möglich.

Anbei die aktuellen Chipcounts:

PlayerChipcountSeat
Jake Schindler626.00044-6
Byron Kaverman597.00042-4
Keith Tilston588.50040-5
Joseph McKeehen534.50041-5
Ankush Mandavia519.00039-5
Sam Soverel490.00039-3
Roger Sippl482.00042-2
Ben Lamb468.50041-4
Kathy Lehne461.50042-3
Anthony Zinno451.50040-6
Jason Mercier451.00041-3
Nick Petrangelo433.00039-4
Daniel Negreanu419.00044-7
Dominik Nitsche376.50040-3
David Peters374.50041-2
Fedor Holz354.50044-1
Taylor Paur342.00041-6
Paul Volpe336.00039-2
Kane Lai328.00044-2
Adrian Buckley326.50040-4
Dani Stern310.50044-5
Isaac Haxton289.50039-1
Dan Perper278.00040-2
Noah Schwartz264.00042-6
Thomas Marchese247.50044-3
David Sands234.00042-1
Sam Stein225.50040-1
Sean Winter173.00044-4
Erik Seidel170.50039-6
Brian Rast154.00042-5
Brandon Steven91.00041-1

 

Quelle: WPT.com

Ein Kommentar zu “WPT Alpha8 – Dominik Nitsche und Fedor Holz in Tag 2

  1. Krass dass Nitsche neuerdings in solchen Feldern zu sehen ist. Mal sehen wie sich das mittelfristig auszahlt.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben