Willi „Dr. Big“ Breuer ist der neue Deutsche Poker Meister!

Willy Dr.Big Breuer ist der neue Deutsche Poker Meister
Willi Dr.Big Breuer ist der neue Deutsche Poker Meister

Am Sonntag den 20. Dezember 2015 kam es um 16:00 Uhr beim Main Event der Deutschen THNL Pokermeisterschaft in der Spielbank Berlin zum großen Showdown im Finale. Die besten 16 von ehemals 166 Teilnehmer nahmen an den letzten beiden Tischen Platz um den neuen Champion und den Löwenanteil des €166.000 großen Preispool aufzuteilen. Es dauerte nur gut zwei Stunden da musste uns Oliver Wulf auf Platz 10 als Final Table Bubble Boy verlassen. Nun dauerte es fast fünf Stunden bis „A.R.“ auf Platz 5 das Turnier verlassen musste. Die verbliebenen vier Spieler einigten sich auf einen Deal und spielten nur noch den Titel aus. Wenige Minuten später konnte sich Willi „Dr.Big“ Breuer in der letzten Hand gegen „Tom“ durchsetzen und darf sich nun neuer Deutscher Poker Meister nennen. Neben dem Titel durfte er sich noch über €27.090 freuen.

Hier ist das offizielle Endergebnis:

Payouts DPM Main-Event
PlatzNamePreisgeldDeal
1Willi „Dr.Big“ Breuer44.830 €27.090 €
2„Tom“27.705 €33.140 €
3M. Steinke19.935 €26.180 €
4„Jerry“14.610 €24.000 €
5A.R.10.905 €
6„Avenue5“8.265 €
7„Tourist“6.390 €
8Ali Holo5.015 €
9Jovanovic4.000 €
10O. Wulf3.235 €
11Björn Griese3.235 €
12N. Menke3.235 €
13B. Dellius2.655 €
14„Schohool“2.655 €
15O. Orhan2.655 €
16P. Kulcycki2.225 €
17Enver Abduraimov2.225 €
18Ingmar Meller2.225 €

Quelle / Bild Quelle: Spielbank Berlin

Ein Kommentar zu “Willi „Dr. Big“ Breuer ist der neue Deutsche Poker Meister!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben