Casino Zell am See in der Silvesternacht eröffnet

Stoss_Grill_VogelDie Pummerin hatte das Jahr 2016 eingeläutet und der Donauwalzer war kaum verklungen, da wurde es im Casino Zell am See so richtig spannend. Denn Miss Austria Annika Grill hatte die ehrenvolle Aufgabe, die erste – die goldene – Roulettekugel zu geben und damit den Spielbetrieb im neuen Casino von Casinos Austria offiziell zu eröffnen. Um genau 00:30 Uhr am 1. Jänner 2016 blieb die Kugel auf der Zahl 16 liegen und im Casino Zell am See ging die Party los.

Rund 350 geladene Gäste konnten sich in der Silvesternacht vom Flair des neuen Casino Zell am See überzeugen. In rund neun Monaten wurde das Casino im GRAND HOTEL errichtet. Es bietet ein exklusives und modernes Ambiente und wird damit den Ansprüchen eines Casinos und Hotspots in der Salzburger Tourismusregion gerecht. „Casinos Austria hat nach 24 Jahren wieder ein neues Casino in Österreich eröffnet und es macht besondere Freude, dass wir hier in Zell am See jetzt einen Ganzjahresbetrieb haben“, so Generaldirektor Dr. Karl Stoss am Eröffnungsabend. „Wir haben 4,6 Millionen Euro investiert und erwarten rund 60.000 Gästen pro Jahr. Und das sollte uns an diesem herrlichen Platz im GRAND HOTEL eingebettet zwischen Schmittenhöhe und Zeller See auch gelingen.“

Zur Einstimmung hatte Generaldirektor Karl Stoss die Ehrengäste zu einer launigen Schiffsfahrt mit Blick auf das Casino geladen, darunter auch Schauspielerin Andrea L’Arronge, Univ. Prov. Dr. Walter Schertler sowie Filmproduzent Ernst Ritter von Theumer. Bei der anschließenden Eröffnung konnten die Gäste auf der Terrasse das mit großer Begeisterung erwartete traditionelle Feuerwerk über dem Zeller See genießen.

Das Casino Zell am See bietet seinen Gästen auf einer Fläche von 1.000 m2 modernes Glücksspiel, professionelle Spielabwicklung, höchste Servicequalität, gehobene Gastronomie und vielfältige Veranstaltungen. Das Spielangebot umfasst fünf American Roulette Tische, vier Black Jack Tische, drei Poker Tische, ein Glücksrad sowie 12 Easy Roulette Terminals und 50 Spielautomaten. 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für das Wohl der Gäste. Die einzigartige Lage im Nordflügel des GRAND HOTEL direkt am Ufer des malerischen Zeller Sees unterstreicht die Casino. Zudem erwartet die Gäste der beste Platz in Zell am See – die Seeterrasse mit einem fabelhaften Blick auf die umliegende Bergkulisse.

Bereits am 9. Jänner 2016 lädt das Casino Zell am See zwischen 10.00 und 14.00 Uhr zum „Tag der offenen Tür“. http://www.casinos.at/de/zellamsee

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben