Montesino – Udo Schütze gewinnt das Bigstack Turnier vor Vladimir Vojvodik

tisch_montesinoAm Freitag lud das Montesino zu einer Specialausgabe des beliebten Bigstack Fridays. Beim Hangover-Turnier registrierten sich 180 Spieler und sorgten mit 31 Re-Entries dafür, dass der garantierte Preispool in guter alter Tradition wieder einmal übertroffen wurde.

€ 17.935 lagen im Pot. Diesmal wollten sich die Teilnehmer auf keinen Deal einlassen, sondern spielten bis zur Entscheidung. Das Turnier dauerte bis 7.00 Uhr morgens, dann war die Entscheidung gefallen.

Udo Schütze aus Deutschland sicherte sich den Sieg und ein Preisgeld von € 4.500. Vladimir Vojvodik holte Platz 2 und ein Preisgeld von € 2.510, Igor Marinovic wurde Dritter für € 1.685.

Anbei die Payouts:

Bildschirmfoto 2016-01-02 um 10.54.19

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben