Eröffnung des Casino Zell am See und alle feiern mit

Stoss_Grill_VogelCasinos Austria startet mit einem Highlight ins neue Jahr. Seit 1. Jänner 2016 ist mit der Eröffnung des Casino Zell am See das Dutzend wieder komplett. Das neue Casino verwöhnt seine Gäste ab sofort mit internationalem Spielvergnügen, Entertainment und gehobener Gastronomie. Das alles gibt es in traumhafter Lage direkt am Zeller See und mit Blick auf die umliegende Bergwelt.

Für rund 350 geladene Gäste und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hauses war der Jahreswechsel besonders spannend. Miss Austria Annika Grill hatte die ehrenvolle Aufgabe, die erste – die goldene – Roulettekugel zu geben und damit offiziell den Spielbetrieb im neuen Casino Zell am See zu eröffnen. Um exakt 0.30 Uhr am 1. Jänner 2016 kam die Kugel im Roulettekessel auf der Zahl 16 zu liegen.

Und Feste soll man gebührend feiern: Casinos Austria nimmt die Eröffnung zum Anlass und feiert österreichweit in allen Casinos mit den Gästen. Unter dem Motto „Champagner für alle“ können Gäste bis 14. Februar 2016 mit einer Flasche Champagner der Marke Laurent-Perrier anstoßen – und das um nur 32,90 Euro.

Das neue Casino in Zahlen:
Rund 4,6 Millionen Euro wurden in das Casino Zell am See investiert. Casinos Austria Generaldirektor Dr. Karl Stoss rechnet mit rund 60.000 Gästen pro Jahr. „Und das sollte uns an diesem herrlichen Platz im GRAND HOTEL eingebettet zwischen Schmittenhöhe und Zeller See auch gelingen“, so Dr. Stoss am Eröffnungsabend in Zell am See.

Investiert wurde in 1.000 m2 modernes Glücksspiel. Das Angebot umfasst 50 Spielautomaten, 12 Easy Roulette Terminals, fünf American Roulette Tische, vier Black Jack Tische, ein Glücksrad sowie zwei Easy Hold’em und einen Poker Tisch. 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter garantieren professionelle Spielabwicklung, höchste Servicequalität und kümmern sich um das Wohl der Gäste.

Am 9. Jänner 2016 lädt das Casino Zell am See zwischen 10.00 und 14.00 Uhr zum „Tag der offenen Tür“. Details und Informationen dazu findet man unter Casino Zell am See.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben