Jan-Michael Werdien gewinnt das EPSC Opening Event im King’s! – Start des Main Event am Donnerstag!

Am Donnerstag den 14. Januar 2015 fällt im King’s Casino Rozvadov der Startschuss zum European Poker Sports Championship Main Event, bei dem für ein Buy-In von €155+€20 ein satter Preispool von €200.000 garantiert wird.

Bevor es bei Main Event zur Sache geht gibt es um 17:00 Uhr noch die Möglichkeit sich ein Main Event Ticket im Satellite zu erspielen. Beim „King’s Special EPSC Turbo Satellite“ werden zehn Tickets im Wert von je €175 garantiert für ein Buy-In von €35+€5. Die Spieler starten mit 5.000 in Chips und die Levels werden alle 10 Minuten erhöht. Ein Re-Entry ist auch möglich.

12507395_1217035811644844_3259915812470763049_n

Richtig spannend wird es dann ab 19:00 Uhr. Dann startet der erste von vier Starttagen Eins des EPSC Main-Event. Für das Buy-In von €155+€20 gibt es eine Startdotation von 50.000 (500 Big Blinds) und die Levels dauern 30 Minuten (am Finaltag dann 40 Minuten) erhöht. Ausgeschiedene Spieler haben die Möglichkeit auch an den anderen drei Starttagen Eins teilzunehmen und Pro Starttag ist ein Re-Entry erlaubt. Das Finale findet dann am Sonntag den 17. Januar 2016 ab 12:00 Uhr statt.

Die große King's Poker Arena
Die große King’s Poker Arena

Gegen 20:00 Uhr steht dann noch die „King’s Ladies Challenge“ auf dem Programm. Das Buy-In beträgt für Männer €25+€5 und die Ladies brauchen nur €5+€5 entrichten. Dafür gibt es einen garantierten Preispool von €6.000. Für das Buy-In erhält man einen Starting Stack von 10.000 und wer möchte kann einen Rebuy für €20 kaufen, der weiter 10.000 bringt. Die Level-Dauer beträgt 20 Minuten und ein Re-Entry ist auch erlaubt.

Alle die sich lieber beim Cash Game vergnügen möchten haben dafür schon ab den Blinds €1/€3 THNL oder €2/€2 PLO und einem Minimum Buy-In von €100v die Möglichkeit.

Alle weiteren Informationen gibt es auf der King’s Homepage, bei Facebook oder Twitter.

 

Deal beendet das EPSC Opening Event! Jan-Michael Werdien wird offizieller Sieger!

Zum Start in das EPSC Weekend gab es am Mittwoch das €66 Opening Event, an dem genau 100 Spieler Gefallen fanden. Es wurden noch 34 Re-Entries getätigt so dass der garantierte Preispool von €8.000 unter den besten 15 ausgespielt wurde. Die Fünf einigten sich dann auf einen Deal, der den Deutschen Jan Michael Werdien zum offiziellen Sieger für ein Preisgeld von €1.723 machte.

Opening Event EPSC
Buy In 66 €
Entries100
Re-entries34
Rebuys0
Total134
Prize pool€ 8.000
NoNameFirst NameNationPrize € Deal
1WerdienJan MichaelGermany2.060 €1.723 €
2AngryklingGermany1.416 €1.327 €
3JungwirthMichael GeorgGermany928 €985 €
4BielsaCarlosSpain752 €913 €
5GazetoviciDumitruRomania604 €810 €
6RiebesamThomasGermany472 €
7LiopiarisAlexandrosGermany372 €
8SahinMuratGermany284 €
9Pra770Germany208 €
10RadomskiKarolPoland168 €
117andarSlovakia168 €
12JalbaEusebiu-NicolaeRomania148 €
13MoldovanTudor-DanielRomania148 €
14NovákKarelCzech Republic136 €
15WaltlAndreasAustria136 €

Hier ist noch das Ergebniss des „King’s 1 x Rebuy“ Turnier am Dienstag!

King’s 1xRebuy
Buy In 60 €
Entries47
Re-entries17
Rebuys60
Total64
Prize pool€ 7.000
NoNameFirst NameNationPrize € Deal
1DavulVehbiGermany1.925 €1.793 €
2GronEugenGermany1.368 €1.500 €
3LakatošRomanSlovakia896 €
4KondraszukMaciejPoland689 €
5DubovsSergejsLithuania546 €
6SchmidTobiasGermany427 €
7MoldovanTudor-DanielRomania336 €
8MentrupAlexanderGermany263 €
97andarSlovakia200 €
10BrennerGottfriedGermany175 €
11chiKKita banAAnaGermany175 €

 

12400895_1219403614741397_8485491251649433253_n

Quelle / Bild Quelle: King’s Casino

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben