PCA Main Event – Sieg für den ewigen Zweiten Mike Watson

Der Sieger Mike Watson
Der Sieger Mike Watson

Die PCA 2016 ist seit heute Nacht Geschichte, aber sie verabschiedete sich mit einem der hochklassigsten Finaltische überhaupt. Mit Mike Watson, Tony Gregg, Toby Lewis und Vladimir Troyanovskyi saßen vier absolute Weltklassespieler im Finale, dazu kamen der junge Phillip McAllister und der US-amerikanische Amateur Randy Kritzer.

Die Anfangsphase des Finaltags gehörte eindeutig Phillip McAllister, der zunächst Randy Kritzer vom Tisch nahm und sich immer weiter absetzen konnte.

Dann aber kamen andere Spieler zum Zug. Toby Lewis bekam mit QQ volle Auszahlung, als sich Troyanovskyi auf einem Board mit einem Buben nicht von Top Pair mit AJ trennen konnte, und wenig später schied der Russe gegen Tony Gregg aus.

Eine Schlüsselhand ereignete sich dann zwischen Toby Lewis und Mike Watson. Der Brite stellte im Small Blind Ks 9s All-In  und wurde vom Kanadier mit AcJd gecallt. Das Board machte es mit Tc6s3hKhQs spannend, doch am Ende hatte Watson die Straight und Lewis den restlichen Abend zur freien Verfügung. Platz 4 für den Briten.

Platz 2 für Tony Gregg
Platz 2 für Tony Gregg

Danach war für den lange dominierenden McAllister Schluss. Sein Stack war immer mehr geschrumpft, doch dann  bekam er die große Chance, wieder heranzurücken. Mit Buben stockte er im Small Blind auf und wurde prompt von Mike Watson All-In gesetzt. Natürlich callte McAllister und gegen Watsons 8c7c war er haushoher Favorit. Das Board brachte aber verheerende Tc5c7s3c5s und spätestens jetzt war allen klar, dass dies das Turnier des Mike Watson werden würde.

Anschließend dauerte es noch fast vier Stunden, ehe Watson seinen letzten Konkurrenten in die Knie gezwungen hatte. Die letzte Hand des Main Events war dann wieder dramatisch bis zur letzten Karte. Auf einem Flop mit 8h6h2h gingen sämtliche Chips in die Mitte, und Gregg lag mit As8c vorn, musste aber gegen Watsons 7h4h viele Draws überstehen. Der Turn mit der 7s brachte Watson weitere Outs, aber erst der River mit der 5h brachte die Erlösung.

Da die beiden vor dem Finale einen Deal ausgehandelt hatte, bekam Watson $728.325, während Gregg mit $612.175 nach Hause fuhr.

PCA Main Event 2016 – Endstand

PosNameLandPreisgeld
1Mike WatsonKanada$728.325
2Tony GreggUSA$612.175
3Phillip McAllisterGB$356.020
4Toby LewisGB$267.340
5Vladimir TroyanovskyiRussland$207.940
6Randy KritzerUSA$153.920
7Ken DemlakianAustralien$110.220
8Timothy UlmerUSA$78.540
9David EldridgeUSA$62.020
10Matthew WaxmanUSA$51.260
11Martin McCormickGB$51.260
12Paul GooleyAustralien$45.860
13Leonardo PiresBrasilien$45.860
14Stephen ChidwickGB$41.360
15Ami BarerKanada$41.360
16Fabian ChauriyeChile$36.860
17Fabian OrtizArgentinien$36.860
18Fedor HolzDeutschland$32.360
19Taylor PaurUSA$32.360
20Jason MercierUSA$32.360
21John RacenerUSA$27.860
22Ivan BarbutoItalien$27.860
23Rumen NanevBulgarien$27.860
24Farid JattinUSA$23.360
25Thomas PetreBelgien$23.360
26Steven HeronUK$23.360
27Lawrence BayleyUK$23.360
28Dorian Rios PavonVenezuela$20.120
29Kevin WanUSA$20.120
30Justin OliverKanada$20.120
31Paul-Francois TedeschiFrankreich$20.120
32Renaud DesferetFrankreich$17.420
33Michael RoccoUSA$17.420
34Jason KoonUSA$17.420
35Joseph DroryUSA$17.420
36Luke GuestUK$17.420
37Jonathan JaffeUSA$17.420
38Andrew SpearsUSA$17.420
39Allan BarnesKanada$17.420
40Kliment Roussev TarmakovKanada$14.900
41Binh NguyenUSA$14.900
42Rui MilhomensPortugal$14.900
43Krasimir YankovBulgarien$14.900
44Brandon CrawfordUSA$14.900
45Felipe RamosBrasilien$14.900
46Marco LangCanada$14.900
47Ramin HajiyevAzerbaijan$14.900
48Tomas GeleziunasLitauen$14.900
49Hans WinzelerUSA$14.900
50Wu HuihanChina$14.900
51Dalton BrinkerUSA$14.900
52Benjamin ZamaniUSA$14.900
53Jorge CantosArgentinien$14.900
54Björn WinklerDeutschland$14.900
55Dan HindinUSA$14.900
56Ilkin AmirovAzerbaijan$12.880
57Tom ThomasUSA$12.880
58Justin OuimetteKanada$12.880
59Fernando HalacUSA$12.880
60Shawn BuchananKanada$12.880
61Andrey ShatilovRussland$12.880
62Giulio SpampinatoItalien$12.880
63Juan PastorArgentinien$12.880
64David CairnsKanada$12.880
65Frank IsenthalDeutschland$12.880
66William DaviesUK$12.880
67Boyuan QuChina$12.880
68Jeff GrossUSA$12.880
69Carter SwidlerKanada$12.880
70Davidi KitaiBelgien$12.880
71Leonardo Maria ArminoNiederlande$12.880
72Neeraj MadhvaniUK$10.840
73Jonathan CruteUK$10.840
74Karl OddsenNorwegen$10.840
75Peder BehrSchweden$10.840
76Alexander LynskeyAustralien$10.840
77Salman BehbehaniKuwait$10.840
78Asher ConniffUSA$10.840
79Todd SisleyKanada$10.840
80Ian RudolphUSA$10.840
81Talal ShakerchiUK$10.840
82David BokorKanada$10.840
83Vittorio DicriscoKanada$10.840
84Antonio PinhelBrasilien$10.840
85Joao VieiraPortugal$10.840
86Sean WinterUSA$10.840
87Michael KamranUSA$10.840
88Christopher McnamaraUSA$10.840
89Steve O’DwyerIrland$10.840
90Maximiliano GallardoArgentinien$10.840
91JC AlvaradoMexiko$10.840
92Alexander GambinoUSA$10.840
93Robert KokoskaTschechien$10.840
94Robert GillDeutschland$10.840
95Sam ChartierKanada$10.840
96David RobinsonUSA$9.720
97William FoxenUSA$9.720
98Mihails MorozovsLettland$9.720
99Kevin MacPheeUSA$9.720
100Anthony Ruberto JrUSA$9.720
101Rory BrownIrland$9.720
102Adrianus WeelNiederlande$9.720
103Albert BalaynFrankreich$9.720
104Michelle Syeda ShahUSA$9.720
105Matthew WantmanUSA$9.720
106Alexandre SakoBrasilien$9.720
107Allen KesslerUSA$9.720
108Lukas JebavyTschechien$9.720
109Robert PoundUSA$9.720
110Jiachen GongKanada$9.720
111Jeffrey RossiterAustralien$9.720
112Ruben PercevalKanada$9.720
113Graydon KowalKanada$9.720
114Thiago NishijimaBrasilien$9.720
115Sampson SimmonsUSA$9.720
116Sam GreenwoodKanada$9.720
117Justin SwillingUSA$9.720
118Franco SpitaleArgentinien$9.720
119Keith NassettaUSA$9.720
120Siarhei MelianiukWeißrussland$8.860
121Tyler HurmanKanada$8.860
122Agshin RasulovAzerbaijan$8.860
123Thomas KeeperKanada$8.860
124Hamza FirdawcyCanada$8.860
125Chris OliverUSA$8.860
126Michel FardelSchweiz$8.860
127Andrew LeathemUK$8.860
128Jonathan LittleUSA$8.860
129Andrew RyanUSA$8.860
130Scott WellenbachKanada$8.860
131Brandon SchwartzUSA$8.860
132Julian Parm AnnUSA$8.860
133James CalderaroUSA$8.860
134Philippe PlouffeKanada$8.860
135Georgios ZisimopoulosGriechenland$8.860

 

 

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben