Diese Woche sind €264.000 garantiert bei der „DEMOP“ im King’s Casino Rozvadov!

screen-demop-700x393Vom 27.- 31. Januar 2016 kommen die „Dutch European Masters of Poker“ (DEMOP) ins King’s Casino Rozvadov. Insgesamt gibt es bei allen Events Preisgelder in Höhe von €264.000 garantiert.

Das Highlight ist natürlich der DEMOP Main-Event vom 28.- 31. Januar 2016. Hier wird für ein Buy-In von €370+€29 ein Preispool von €200.000 garantiert. Auf die Teilnehmer wartet Deepstack Poker vom Feinsten mit 50.000 Starting Stack und 40 Minuten Levels (im Finale 50 Minuten). Wer möchte kann an alle drei Starttagen Eins sein Glück versuchen und auch pro Tag von einem Re-Entry Gebrauch machen. Die Startage Eins finden am, Donnerstag 18:00 Uhr, Freitag 17:00 Uhr und Samstag 14:00 Uhr statt. Der Sieger wird am Sonntag im Finale gesucht.

Bei den Side Events stechen drei ganz besonders hervor. Das Hold’em Adventure, das Hold’em Championship und das Hold’em Deepstack von Donnerstag bis Samstag locken mit garantierten €41.000 für Buy-Ins zwischen €50 und €100. Außerdem gibt es drei Main Event Satellites für ein Buy-In von €45+€5 bei denen 24 Main Event Tickets garantiert werden. Da sollte doch für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel etwas dabei sein.

Für die Cash Game Spieler gibt es wieder reichlich Tische ab den Blinds €1/€3 THNL oder €2/€2 PLO und einem Minimum Buy-In von €100.

Alle weiteren Informationen zum King’s Casino gibt es auf der Homepage, bei Facebook oder auf Twitter.

2016-JAN-DUTCH-BACK-RED

 

Hier ist noch das Ergebnis vom Turbo Deepstack am Montag im King’s!

King´s Turbo Deepstack 5.000€ Gtd.
Buy In 55+5€
Entries54
Re-entries18
Total72
Prize pool€ 5.000
NoNameFirst NameNationPrize € Deal
1RusschampionGermany1.463 €1.403 €
2CetindagTezerGermany1.050 €1.010 €
3VáclavíkMartinSlovakia683 €
4JusajSylejmonPortugal515 €
5JusajMusaKosovo400 €
6FuchsAndreasGermany310 €
7CaraciucNicolae-CiprianRomania245 €
8NahaiBohdanUkraine190 €
9RadomskiKarolPoland145 €
10PonomarNatalyaGermany100 €

 

Quelle / Bild Quelle: King’s Casino

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben