Immer eine Reise wert – Die CAPT Seefeld!

Skiregion Seefeld
Skiregion Seefeld

Für viele Pokerfans ist die CAPT Seefeld der ideale Ort, um ihr Hobby mit einem perfekten Urlaub in den Bergen zu verbringen.

Auch dieses Jahr haben die Casinos Austria um Pokermanager Marcel Pipal ein tolles Turnierprogramm zusammengestellt, das insgesamt zehn Tage dauert und keine Wünsche offen lässt.

Mit dem Poker Snow Festival vom 19. bis 21.Februar geht es dann auch gleich richtig los. Für ein Startgeld von €330 erwartet die Teilnehmer ein NLHE-Turnier mit Levelzeiten von 30 Minuten und einer Startdotation von 20.000. Während der ersten sieben Levels sind Re-Entries möglich.

Schlag auf Schlag geht es an den nächsten Tagen weiter. Mit dem Knockout Bounty Deluxe für ein Buy-In von €1.080 und einem Pot-Limit Omaha-Turnier für €550 bewegt sich die Turnierserie munter auf den Höhepunkt zu, das Main Event.

Das absolute Highlight ist natürlich der CAPT Seefeld Main Event, der vom 26.- 28. Februar ausgetragen wird. Hier gibt es für ein Buy-In von €2.160 satte 50.000 in Chips und das bei Level-Zeiten von einer Stunde. Auch hier ist der Re-Entry erlaubt.

Im Vorjahr holte sich der Schweizer Fabrizio Fuchs den Sieg und räumte damit €70.000 ab!

Auf der Homepage der Casinos Austria findet man alle weiteren Informationen zur CAPT Seefeld, die vom 19. bis 28.Februar ausgetragen wird!

Casino Seefeld
Casino Seefeld

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben