Super XL Series auf 888poker – Deutscher Kannwas gewinnt $40.000 beim Mini Main Event

Am gestrigen Sonntag wurden auf 888poker die Super XL Series beendet.

Mit gleich fünf Austragungen des Main Event bekamen alle Spieler reichlich Möglichkeiten, um ihr Pokerkönnen zu demonstrieren.

Jussi Nevanlinna MCOP
Jussi Nevanlinna

In der höchsten Kategorie bezahlten 1.180 Spieler das Buy-In von $1.050 und sorgten dafür, dass die Garantie von $1 Million mit einem Gesamtpreisgeld von $1,18 Millionen recht locker geknackt wurde.

Sieger wurde nach Deal jnevanli aus Finnland, hinter dem sich aller Voraussicht nach der letztjährige Sieger der Masters Classic of Poker Jussi Nevanlinna verbirgt.

Über $182.000 gewann der Finne, während der zweitplatzierte Brite carmen.1957 immerhin noch über $167.000 auf seinem Konto gutgeschrieben bekam.

Ein tolles Ergebnis erzielte auch der Deutsche Kannwas, der beim sogenannten Mini Main Event mit einem Startgeld von $160 triumphierte.

Er ließ 1.612 Spieler hinter sich und durfte sich nach ungeteiltem Sieg über eine Siegprämie von gut $40.000 freuen.

Alle Informationen zur Super XL Series auf 888poker findet ihr hier.

Und hier die letzten Ergebnisse, die ihr euch durch Anklicken genauer ansehen könnt.

Main Event

 

 

 

 

 

Event 35

 

 

 

 

Event 36

 

 

 

 

Event 37

 

 

 

 

Event 38

 

 

 

 

Main Event

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben