Fabian Geisel wird Dritter beim letzten Event der Aussie Millions

2016 Aussie Millions $5,000 PLO Event #24
Fabian Geisel

Im Crown Casino in Melbourne stand gestern die letzte Entscheidung der Aussie Millions auf dem Programm. Das AUD 5.000 Pot-Limit Omaha Turnier lockte am Vortag 78 Spieler an die Tische, die noch einmal für ein dickes Preisgeld von AUD 366.600 sorgten.

Bis auf neun Spieler wurde das Turnier am Tag 1 heruntergespielt, die sich gestern am Final Table wieder trafen. Unter die neun Finalisten schafften es mit Fabian Geisel und Konstantin Bücherl auch zwei deutsche Spieler.

Während Konstantin den Finaltisch als Erster verlassen musste, konnte sich Fabian am Ende über einen dritten Platz freuen. Sieger des Turniers wurde Daniel Demicki aus Polen, der sich gegen den Australier Daniel Sequenzia im Heads-Up durchsetzten konnte.

AUD 5.000 Pot Limit Omaha Event #24 – Aussie Millions

Entries: 78

Preispool: AUD 366.600

PlaceWinnerPrize (AUD)
1Daniel Demicki98,980
2Daniel Sequenzia65,990
3Fabian Geisel43,990
4Sam Higgs36,660
5Douglas Corning29,330
6Michael Tomeny25,660
7Gareth Pepper21,995
8Stephen Chidwick18,330
9Konstantin Buecherl14,665
10Nikolaos Solomos11,000

 

Quelle / Bild Quelle: AussieMillions.com, PokerNews.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben