Tobias Edenhofer dealt sich zum Sieg beim King’s Big Friday!

Die Sieger des King's Big Friday
Die Sieger des King’s Big Friday

Am Freitag den 05. Februar 2016 fand im King’s Casino Rozvadov das „Big Friday“ Event statt. 184 Spieler entrichteten das Buy-In von €70+€10 und 60 machten noch von ihrem Re-Entry Gebrauch. Damit wurde der garantierte Preispool von €20.000 unter den besten 31 ausgespielt. In den frühen Morgenstunden einigten sich die letzten fünf Spieler auf einen Deal der den Deutschen Tobias Edenhofer zum offiziellen Sieger für ein Preisgeld von €2.758 machte.

 

Alle weiteren Informationen zum King’s Casino gibt es auf der Homepage, bei Facebook oder auf Twitter.

Hier ist das offizielle Ergebnis vom Big Friday:

King’s Big Friday 20.000€ Gtd.
Buy In 70+10€
Entries184
Re-Entries60
Total244
Prize pool€ 20.000
NoNameFirst NameNationPrize € Deal
1TobiasEdenhoferGermany€ 4.230€ 2.758
2AlexanderDovzhenkoRussian Federation€ 2.848€ 2.624
3NikolaosKaridasGermany€ 2.008€ 2.343
4PetrKubíčekCzech Republic€ 1.628€ 2.193
5ImadSlimGermany€ 1.288€ 2.084
6DanielKrysztopikPoland€ 978
7Michael GeorgJungwirthGermany€ 714
8MariusCredéGermany€ 522
9MichaelRichterGermany€ 432
10TekmanGermany€ 366
11GüntherSchnellhardtGermany€ 366
12RomanTvrzníkCzech Republic€ 326
13ThomasWolfGermany€ 326
14FilippFilippovRussian Federation€ 296
15DanijelIndjicGermany€ 296
16MarkusKaiserGermany€ 266
17RytisSliesarčiukasLithuania€ 266
18YuryFilippovRussian Federation€ 236
19Monika MargareteKnebelGermany€ 236
20JakubKřížSlovakia€ 236
21MichaelNüssleinGermany€ 216
22FelixKaltnerGermany€ 216
23Martin AndreasReiterGermany€ 216
24Dieter KlausWeigelGermany€ 196
25JanBartošCzech Republic€ 196
26AndriusNanartonisLithuania€ 196
27DavidBergerGermany€ 196
28ThomasLangnerGermany€ 176
29MarkusUnverdorbenGermany€ 176
30NataschaGermany€ 176
31KlausLehleiterGermany€ 176

Quelle / Bild Quelle: King’s Casino

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben