Das Wynn Casino in Las Vegas bekommt einen neuen Pokerfloor

Wynn_PokerroomEigentlich hat das exklusive Wynn Casino ja einen ansprechenden Pokerraum, aber anscheinend gibt es bei der vielen Konkurrenz in Las Vegas immer etwas zu optimieren. Für Mai 2016 plant das Wynn seinen Pokerfloor neu zu gestalten und will im Zuge dessen die Spielfläche von bisher 300 auf nunmehr 800 Quadratmeter ausweiten. Der neue Spielraum wird mit 28 brandneuen Tischen komplett erneuert und soll durch seine technischen Highlights bestochen.

An allen Plätzen des Tisches befindet sich ein USB-Port, an dem die Spieler ihre mitgebrachten Mobilgeräte anschließen können, was für mehr Komfort und Bequemlichkeit sorgen soll. Hinzu kommen drei Duzend neue 65-Zoll Flachbildschirme, die überall im Raum verteilt werden und auf denen später aktuelle Sportereignisse gezeigt werden.

Für zusätzliche Exklusivität soll eine separate VIP-Area mit vier bis fünf Tischen geschaffen werden, die speziell High-Stakes Spieler anlocken soll und einige zusätzliche Überraschungen bereit hält. Das Wynn hofft, dass die Einweihung am 26. Mai gefeiert werden kann, damit wäre der neue Pokerfloor noch rechtzeitig vor Beginn der diesjährigen WSOP am 31. Mai eröffnet.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben