Sportwetten am Wochenende – Wer gewinnt das Spitzenspiel in Italien?

Juventus-NapoliNach miserablem Saisonstart hat der italienische Meister Juventus Turin zuletzt 14 Spiele in Serie gewonnen und liegt nur deshalb nicht an der Tabellenspitze, weil der SSC Neapel eine grandiose Saison spielt und ebenfalls acht Partien in Folge siegreich bestritt.

Dadurch haben sich die Süditaliener bereits zehn Punkte vom Drittplatzierten Florenz abgesetzt, die sogenannte „Alte Dame“ konnten sie aber nicht abschütteln und dürfen bei zwei Punkten Vorsprung am Samstag auf keinen Fall verlieren, wollen sie die Tabellenführung behalten.

Für große Spannung ist also gesorgt, und das Spitzenspiel der Serie A wurde standesgemäß auf die beste Sendezeit gelegt – Samstagabend um 20.45 Uhr!

Neapel gegen Juve – das ist auch das Duell zwischen den bislang überragenden Spielern der Serie A, Paulo Dybala und Gonzalo Higuain, die mit 13 bzw. 24 Toren die absoluten Schlüsselspieler ihrer Clubs sind.

Welcher der beiden Clubs kann seine Siegesserie fortsetzen oder reißen beide und das Spiel endet unentschieden? Die Sportwettenanbieter jedenfalls sehen keinen eindeutigen Favoriten…

Quoten für Juve gegen Neapel

 Bet365LadbrokesBetclic
Juventus Turin vs. SSC Neapel2,1/3,2/3,52,1/3,2/3,62,1/3,3/3,75

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben