Vladimir Velikov führt nach Tag 1a des UKIPT Main Event – Felix Schlott bester Deutscher!

Chipleader Vladimir Velikov (BUL)
Chipleader Vladimir Velikov (BUL)

Am Mittwoch den 10. Februar 2016 startete um 10:00 Uhr morgens das EPT Dublin Poker Festival im „The Royal Society“ (RDS) mit dem Tag 1a des UKIPT Main Event. Insgesamt kauften sich 214 Spieler für das Buy-In von €1.100 in das Event ein. Auf dem Programm standen zwölf Levels a. 45 Minuten und es ging los mit einem Starting Stack von 25.000 (250 Big Blinds). Auch einige deutschsprachige Spieler hatten sich für Tag 1a entschieden. Darunter Kartencracks wie Florian Bussmann (GER), Dietrich Fast (GER), Philipp Wenzelburger (GER) oder auch Christian Maschmann (GER). Leider sollte keiner von ihnen Tag 2 erreichen. Am Ende des Tages durften noch 52 Protagonisten ihre Chips für Tag 2 eintüten. Der Chiplead ging an den Bulgaren Vladimir Velikov mit 301.500 (125,5 Big Blinds). Bester Deutscher wurde Felix Schlott auf Platz 35 im Ranking mit 60.800 (25,5 Big Blinds). Ebenfalls weiterhin dabei sind auf Platz 41 Manuel Zapf (GER) mit 46.300 (19,5 Big Blinds) und auf Platz 47 der Schweizer Selim Esmail mit 27.600 (11,5 Big Blinds). Bevor es am Freitag um 12:00 Uhr mit Tag 2 weitergeht, findet am Donnerstag um 10:00 Uhr noch Tag 1b statt wo man mit erheblich mehr Teilnehmern rechnet.

Am Tag 2 geht es dann weiter im Level 13 bei Blinds 1.200/2.400 Ante 300 und einem Average von 102.885 (43 Big Blinds). Das Finale findet erst am Montag statt und wird im Livestream mit Hole Cards übertragen.

Hier sind die Chipcounts von Tag 1a des UKIPT Main Event:

PlatzNameNationChipcounts
1Vladimir VelikovBulgaria301,500
2Joao SimaoBrazil253,600
3David PollockIreland240,000
4Mark CliffordIreland206,100
5Vladas BurneikisLithuania199,800
6Ranno SootlaEstonia191,300
7Daniel CarterUK186,600
8Matthew DavenportUK174,600
9Peter EichhardtSweden170,300
10Domenico VivoloItaly169,500
11Jose Lopez TapiaSpain162,400
12Erik OlofssonSweden160,600
13Henry McGrathIreland138,900
14Andras KorodiHungary132,700
15Paul RomainUK129,700
16Vladyslav ShalimovUkraine126,900
17Scott MargeresonUK123,600
18Mahmood RasheedIreland121,600
19Joel MickaUSA113,800
20Dimitri PembrokeIreland112,800
21Dermot BlainIreland111,200
22Jean DufauFrance109,300
23Lucas BlancoSpain107,200
24Chris DowlingIreland103,800
25Mathieu KuhneUSA97,400
26Wei LiIreland96,000
27Peter JohnstonIreland95,900
28Jean-Philippe Goulet-RatelleCanada83,200
29Jason O’TooleIreland80,900
30Alan SmartIreland75,900
31Eckardt Vanselow SassoCosta Rica75,000
32Karolis AnanevasLithuania74,800
33George StoddartIreland64,000
34Fernando BritoPortugal61,000
35Felix SchlottGermany60,800
36Sina AlamzadIran59,400
37Ankit AhujaIndia58,100
38Vincent GabelBelgium54,400
39Nikolay TsanevBulgaria53,200
40Kevin KilleenIreland48,000
41Manuel ZapfGermany46,300
42Felipe BoianovskyBrazil45,000
43Benjamin SmithUK40,200
44Konstantinos StratopoulosGreece40,200
45Christopher KrukCanada30,600
46John CampbellIreland30,000
47Selim EsmailSwitzerland27,600
48Kalidou SowFrance26,000
49Felipe Gonsalves CostaBrazil23,500
50Thiago Crema De MacedoBrazil22,500
51Stephen MaloneIreland22,300
52Ciaran HeaneyIreland19,600

Quelle / Bild Quelle: PokerStars, Mickey May

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben