EPT Dublin 25k Highroller – Mustapha Kanit führt das Finale an

Chipleader Mustapha Kanit
Chipleader Mustapha Kanit

Am heutigen Sonntag steht in Dublin bei der EPT die erste große Entscheidung an.

Nach zweitägigem Ringen haben sich acht Spieler für den Finaltisch qualifiziert und werden heute den Champion küren.

Insgesamt 70 Entries verzeichnete der Veranstalter beim teuersten Turnier dieser EPT-Station und kann damit mehr als 1,7 Millionen Euro ausschütten.

Leider kam keiner unserer deutschen Spieler auch nur in unmittelbare Nähe des 9.Platzes, für den knapp €50.000 fällig wurden.

Am besten schlug sich von unseren Spielern Christoph Vogelsang, nachdem Rainer Kempe und Igor Kurganov früh ausgeschieden waren. Allerdings konnte Vogelsang nie einen aussichtsreichen Stack aufbauen und musste sich als Shortstack durch den Tag kämpfen. Mit A9 investierte er dann auf einem Flop mit einem Ass seine letzten Chips, wurde aber von Davidi Kitai mit AQ unsanft gestoppt.

Bubble Boy Dario Sammartino
Bubble Boy Dario Sammartino

Somit waren alle deutschsprachigen Spieler ausgeschieden und leer ausgegangen.

Noch ein wenig bitterer endete das 25k-Turnier für den Italiener Dario Sammartino. Er war bei seinem All-In mit Ac7s auf einem Board mit 9d7c2sAs stabiler Favorit gegen Anton Bertilssons Js8s, doch die Th auf dem River machte ihn zum Bubble Boy.

Somit hatten alle Spieler mindestens €49.730 sicher, es wurde aber noch bis zum offiziellen Finaltisch weitergespielt. Anschließend erwischte es den sehr shorten Martin Jacobson, der damit das erste Preisgeld in Empfang nehmen durfte.

Chipleader und damit Favorit auf den Sieg ist der Italiener Mustapha Kanit, der sich aber noch mit illustrer Konkurrenz auseinandersetzen muss. Unter anderem sitzen auch Charlie Carrel, Chance Kornuth und Nick Petrangelo am Finaltisch.

Den Finaltisch könnt ihr ab 14.30 im Livestream bei uns verfolgen!

 

EPT Dublin 25k Highroller – Stand vor dem Finale

Mustapha Kanit (Italien) — 5.460.000

Anton Bertilsson (Schweden) — 3.850.000

Charlie Carrel (Großbritannien) — 2.755.000

Chance Kornuth (USA) — 1.310.000

Ivan Luca (Argentinien) — 1.265.000

Jeffrey Rossiter (Australien) — 1.120.000

Keith Johnson (Großbritannien) — 1.150.000

Nick Petrangelo (USA) — 570.000

 

EPT Dublin 25k Highroller – Payouts:

PlatzNameLandPreisgeld
1€     501.640
2€     360.150
3€     234.100
4€     176.640
5€     137.200
6€     106.330
7€       84.040
8€       65.170
9Martin JacobsonSchweden€       49.730

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben