EPT Dublin – Andreas Bolling und Peyman Lüth siegreich in den Side-Events

EPT Dublin Poker FestivalNeben dem Erfolg von Dominik Nitsche beim UKIPT High Roller Event, wo es dem Deutschen gelang €156.100 abzuräumen, gab es bei der EPT in Dublin zwei weitere Siege von Spielern aus Deutschland zu feiern.

Zunächst holte sich Andreas Bolling das mit 213 Spielern besetzte €1.100 NLH Turbo (Event #29) und gewann €43.700. In dem Turnier ebenfalls cashen konnten Jonas Lauck (PLatz 9/€4.465), Enrico Rudelitz (Platz 21/€2.230) und Manuel Zapf (Platz 24/€2.025).

In EPT Event #34, einem €1.100 NLH Hyper Turbo, sicherte sich Peyman Luth den Sieg. In dem Side-Event gelang es dem Deutschen sich gegen ein Spielerfeld von 76 Spielern durchzusetzen, die das Preisgeld auf insgesamt €73.720 anstiegen ließen. Für seinen Triumph durfte sich Peyman Luth über ein Preisgeld von €20.270 freuen.

EPT Dublin Event #29 – €1.100 No Limit Hold´em Turbo

Andreas Bollinger siegt beim €1.100 THNL
Andreas Bollinger siegt beim €1.100 THNL

Entries: 213

Preispool: 206.610

POSNAMECOUNTRYPRIZE
1Andreas BollingGermany€43,700
2Ranno SootlaEstonia€29,420
3Arne CoulierBelgium€20,745
4Jarii MahonenFinland€16,820
5Mikael KoistinenFinland€13,305
6Romain LewisFrance€10,100
7Andre DifeliceCanada€7,375
8Jabulane SekanoNetherlands€5,390
9Jonas LauckGermany€4,465
10Tobias PetersNetherlands€3,780
11Olivier FerreroFrance€3,780
12Carole SegouraFrance€3,370
13Jude AinsworthIreland€3,370
14Thierry MorelFrance€3,060
15Regis BurlotFrance€3,060
16Dany ParlafesRomania€2,750
17Dmitry ZotovRussia€2,750
18Ivan DeyraFrance€2,440
19Slaven PopovBulgaria€2,440
20Andrew NelsonUnited Kingdom€2,440
21Enrico Etienne RudelitzGermany€2,230
22Andrea DatoItaly€2,230
23Marc BebawiUnited States€2,230
24Manuel ZapfGermany€2,025
25David VizcainoSpain€2,025
26Kacper PyzaraPoland€2,025
27Iliodoros KamatakisGreece€2,025
28Ricardo IbanezSpain€1,815
29Guillaume DiazFrance€1,815
30Moreno BaroneLuxembourg€1,815
31Mudasser HussainUnited Kingdom€1,815

EPT Dublin Event #34 – €1.100 No Limit Hold´em Hyper Turbo

Peyman Lüth gewinnt das Event #35
Peyman Lüth gewinnt das Event #35

Entries: 76

Preispool: 73.720

POSNAMECOUNTRYPRIZE
1Peyman LuthGermany€20,270
2Kalidou SowFrance€14,410
3Sergey LebedevRussia€9,435
4Roland RozelFrance€7,260
5Ibrahim ghassanLebanon€5,750
6Craig McCorkellUnited Kingdom€4,500
7Amgd NadrSaudi Arabia€3,540
8Piotr FranczakPoland€2,765
9Dor BezalelIsrael€2,100
10Atanas KavrakovBulgaria€1,845
11Salvatore CrapanzanoItaly€1,845

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben