Neue Pokershow „The Final Table“ kommt noch in diesem Frühjahr

Final TableDer Produzent der beliebten Pokersendung Poker Night in America bringt eine neue Pokershow heraus.

Unter dem Namen The Final Table schafft es Rush Street Productions erneut in das amerikanische Fernsehen und bietet dabei ein ganz neues Pokerformat.

Zielgruppe ist ein breites Publikum, das mit einem temporeichen und unterhaltsamem Programm, das sich um Poker dreht, erreicht werden soll.

Der Chef von Rush Street Prodictions, Todd Anderson, meint gar, dass The Final Table „eine Pokershow sein werde, wie es sie noch nie gab“.

Jason Somerville
Jason Somerville

Produziert werden insgesamt 26 einstündige Shows, in denen etliche Leute die Chance bekommen, sich für einen Finaltisch zu qualifizieren, darunter auch bei einem Main Event im Choctaw Casino, der Ende April mit einer Garantie von $1 Million stattfindet.

Einige Elemente von The Final Table wurden schon bekannt gegeben und diese deuten darauf hin, dass das Tempo hoch sein soll. Für jede Entscheidung stehen den Spielern maximal 60 Sekunden zur Verfügung, wer länger nachdenken will, muss einen Time-Bank-Chip investieren.

Außerdem setzt The Final Table auf hochrangige Kommentatoren, die aus verschiedenen Blickwinkeln kommen. Auf der einen Seite steht der eher konservativ denkende Phil Hellmuth und auf der anderen die Twitch-Ikone Jason Somerville.

Ebenfalls dabei sein werden Maria Ho und David Tuchman, die als normale Kommentatoren fungieren und durch die Sendung führen.

Die ersten Dreharbeiten beginnen bereits nächste Woche, und man darf gespannt sein, was am Ende bei The Final Table herauskommt!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben