CAPT Seefeld – Cristinel Dumitru führt im Knockout Bounty Deluxe

Seefeld_CAPT1Bei der CAPT in Seefeld stand gestern Tag 1 des Knockout Bounty Deluxe auf dem Plan. 72 Spieler gingen in dem €1.080 teuren Event an den Start und sorgten für ein prall gefüllten Preisgeldtopf von €50.400, wobei €21.600 davon als Bounty-Prämien ausbezahlt werden. 

Tag 1 endete mit noch elf verbleidenden Spielern, so dass das Turnier heute bei Fortführung um 14.00 Uhr sofort spannend wird, da am Ende nur neun Spieler von den Geldrängen profitieren werden.

Am wenigsten sorgen machen über einen Platz im Geld muss sich wohl Cristinel Dumitru. Der Rumäne führt das Spielerfeld derzeit mit einem Stack von 295.600 Chips an und geht heute als Chipleader vor seinem Landsmann Catalin Dragomir in den finalen Tag. Dahinter reihen sich der Italiener Murphy und ein weiterer Rumäne Alexandru Gavrilut ein. Platz fünf bis elf werden ausschließlich von Österreichern und Deutschen belegt, angeführt von Josip Simunic, der es als einziger der deutschsprachigen Vertreter auf über 200.000 Chips brachte. Kurz dahinter folgen Nikolaus Teichert und Sebastian Langrock.

Zusätzlich zu den CAPT Turnieren findet morgen um 19.00 Uhr ein „Special Highroller Event“ statt. Für ein Buy-In von €5.000 + €400 erhalten alle Teilnehmer einen Stack von 50.000 Chips bei 45-minütigen Blindleveln. Das Turnier läuft über zwei Tage. Tag 2 beginnt am Donnerstag ab 14.00 Uhr.

€1.000 + €80 CAPT Seefeld – Knockout Bounty Deluxe €300

Entries: 72

Preispool: €50.400 (Bounty €21.600)

   RankVornameNameNationChipcountTischPlatz
1CristinelDumitruROU295.60025
2CatalinDragomirROU267.00013
3MurphyI219.80015
4AlexandruGavrilutROU218.00011
5JosipSimunicA210.40024
6NikolausTeichertD155.10012
7SebastianLangrockD149.80014
8The TankD95.40026
9BastiD76.70021
10TimothyWeltnerD67.40023
11KarlSchedlbergerA45.70022

Payouts

RankPlayer
first name
Player
last name
NationPrize moneyDeal
116.130,00 €
210.080,00 €
36.300,00 €
44.790,00 €
53.780,00 €
62.820,00 €
72.420,00 €
82.170,00 €
91.910,00 €

 

Quelle: Casinos Austria

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben