Fold mit Königen vor dem Flop? – Kein Problem für Rick Salomon!

Brillanter Fold von Salomon
Brillanter Fold von Salomon

Woche für Woche zeigt Poker Central Folgen des atemberaubenden Super High Roller Cash Game, das vergangenes Jahr im Aria von Las Vegas ausgetragen wurde und bei dem hohe Summen über den Tisch gingen.

Im Grunde gab es zwei Runden – die eine mit Weltklassespielern wie Scott Seiver, Dan Colman, Sam Trickett oder Doug Polk, und die andere mit einer Gruppe steinreicher Geschäftsleute oder Promis wie Bill Perkins, John Morgan, Bobby Baldwin oder Rick Salomon.

Aus letzterer stammt eine Hand, die wir euch nicht vorenthalten wollen. In ihr bekommt Rick Salomon vor dem Flop ein Paar Könige, doch dann dauert es nicht einmal zwei Minuten, bis er seine Hand entsorgt hat!

Sein Gegner, der schwer betuchte John Morgan, stellt sich definitiv nicht besonders geschickt an und verrät im kurzen Dialog vielleicht ein wenig zu viel, doch muss man einen solchen Fold dennoch erst einmal hinbekommen.

Salomon sagt dann auch, bevor er diesen großen Laydown macht, dass er noch nie in seinem Leben ein Paar Könige gefoldet habe.

Hier das nette kleine Kunststück, mit dem Rick Salomon (mit 81 Prozent Wahrscheinlichkeit) eine halbe Million Dollar sparte!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben