Ab Montag Live aus dem King´s – Drei Tage Cash Kings Action mit vielen großen Namen – Kommentiert von Jens Knossalla!

Cash_KingsVom 29. Februar bis 02. März kommen alle High Stakes Cash-Game Fans auf ihre Kosten. Kurz vor dem großen PokerStars Eureka Event in Rozvadov, treffen sich die Stars der Szene im King´s Casino zu einer dreitägigen Cash-Game Session. Im bekannten Cash Kings TV Format wird dabei No Limit Hold’em, Pot Limit Omaha oder Mixed Game bei Blinds von mindestens €50/€100 bzw. €100/€200 gespielt!?

Viele bekannte Spieler aus der Szene haben sich bereits angekündigt, unter anderem werden Jan Peter Jachtmann, Leon Tsoukernik , Martin Kabrhel, Jonas Kronwitter, Ognjen Sekularac, Pius Heinz, Sam Trickett, Georg Danzer, Aleksander Tomovich und Ronny Kaiser an den Partien teilnehmen.

Damit das Zuschauen richtig Spaß macht, kommentiert Jens Knossalla die drei Tage Poker-Action aus dem King´s Casino. Beim Kommentieren unterstützen wird Gast-Kommentator Florian Suhrkamp.

Für das oben genannte “Teilnehmerfeld” gibt es nach der High-Roller Cash Game Action auch ein “King’s Casino Super High Roller” Turnier. Das Turnier findet am 02. März um 16.00 Uhr statt und der Buy-In beträgt €5.300. Mit diesem Event startet gleichzeitig die Eureka Poker Tour in die sechste Saison.

Cash King’s Terminplan Übersicht

Montag, 29.02.16 ab 19.00 Uhr, Blinds 50€/100€ Pot Limit Omaha

Dienstag, 01.03.16 ab 19.00 Uhr, Blinds 50€/100€ No Limit Hold’em

Mittwoch, 02.03.16 ab 19.00 Uhr, Blinds 100€/200€ No Limit Hold’em

Turnierplan Eureka Poker Tour – Rozvadov ( 02. – 08. März)

2016-EUREKA-6-ROZVADOV-DINA5-leaflet-preview-front

Weitere Infos gibt es auf www.pokerroomkings.com.

Quelle / Bild Quelle: Kings Casino

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben