Harald Gerstl gewinnt das Hold´em Event im Casino Salzburg

Casino-SalzburgDas Casino Salzburg lockte gestern mit einem €112 No Limit Hold´em Turnier, wofür sich 54 Teilnehmer registrierten. Daraus ergab sich ein Preispool von insgesamt €4.860, der auf sechs Plätze ausbezahlt wurde. Den größten Anteil des Preispools sicherte sich der Deutsche Harald Gerstl, der sich Heads-Up gegen Sven Lucha durchsetzten konnte. Für seinen Erfolg kassierte Gerstl €1.700. Runner-Up Sven Lucha bekam €1.120. Dahinter reihten sich Karl Heinz Knaus, Thomas Wiener, BJ und Markus Berger, die ebenfalls in dem Turnier profitieren konnten.

€112 No Limit Hold´em – Casino Salzburg

Entries: 54

Preispool: €4.860

ITM: 6

Rang Vorname Nachname NationPreisgeld
1HaraldGerstlD1.700,-
2SvenLuchaD1.120,-
3Karl HeinzKnausA  780, –
4ThomasWienerD  530,-
5BJD  390,-
6MarkusBergerA  340,-

 

Quelle: Casinos Austria

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben