Martin Ilavský ist der Sieger des Eureka Warm Up NL Holdem Turbo Freezeout

Full House im King's CasinoGestern Abend um 21.00 Uhr startete mit dem Eureka Warm Up NL Holdem Turbo Freezeout das letzte Turnier des Tages im King´s Casino. Für ein Buy-In von €200 + €20 bekamen alle Starter einen Stack von 10.000 Chips.

Insgesamt fanden sich 20 Akteure, die sich für das Turbo Format des Turniers begeistern konnten. Die Möglichkeit eines Re-Entries war nicht gestattet, so ergab sich ein Preispool von €3.880, der unter den Top drei Spielern am Final Table ausgeschüttet wurde.

Durchsetzen konnte sich am Ende Martin Ilavský aus der Slowakei, der den Franzosen Gerald Soldermann, sowie den Deutschen Daniel Kraus auf die Plätze zwei und drei verwies. Für seinen Erfolg sicherte sich der siegreiche Slowake €1.940. Daniel Kraus konnte sein Startgeld als Dritter fast vervierfachen.

Neben dem seit 14.00 Uhr laufenden ersten Starttag des Eureka Main Events und dem Rozvadov Cup Finale, stehen auch heute im King´s wieder interessante Side-Events auf dem Plan. Den Anfang macht um 18.00 Uhr das €70 + €10 Eureka Local Championship NL Hold´em Turnier, in dem €25.000 garantiert werden.

Ab 20.00 Uhr findet dann ein weiteres Main Event Satellite statt, bei dem mindestens 10 Tickets für Starttag 1b des Main Events ausgespielt werden.

Abschließend beginnt um 22.00 Uhr ein €500 + €50 No Limit Hold´em Turbo Freezeout.

€200 + €20 Warm Up NL Holdem Turbo Freezeout

Entries: 20

Preispool: €3.380

PlatzNameVornameNationPreis€
1IlavskýMartinSlovakia1.940 €
2SoldermannGeraldFrance1.164 €
3KrausDanielGermany776 €

 

Turnierplan Eureka Poker Tour (02. – 08. März)

2016-EUREKA-6-ROZVADOV-DINA5-leaflet-preview-front

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben