Daniel Karacic beendet Tag 1a des Eureka Main Events als Chipleader, Harald Casagrande auf Rang 2

Main-Event-1a-Eureka-6-Rozvadov-Daniel-Karacic-chipleader-Tomas-Stacha-1851-700x466Der erste Starttag des Eureka Main Events ist Geschichte. 219 Spieler wurden gestern (04.03.16) vom großen Turniersaal an die Tische gelockt. Alle Teilnehmer starteten mit einem Stack von 25.000 Chips und die Levelzeit betrug 45 Minuten.

10 Level standen auf dem Programm, sodass es ein langer Pokertag für alle Beteiligten wurde. Am Ende war das internationale Feld dann auf 90 Spieler ausgedünnt. Die meisten Teilnehmer die es in den zweiten Tag des Main Events geschafft haben, kommen aus Deutschland. Deren 33 dürfen am Sonntag, den 06.03.2016 zu Tag 2 um 14.00 Uhrwiederkommen. Auch viele Tschechische Spieler (13) und zwei Österreicher haben den zweiten erreicht.

Die Führung holte sich Daniel Karacic aus Kroatien mit 194.400 Chips (121bb an Tag 2) vor ESPC-Main Event Sieger Harald Casagrande mit 155.000 Chips (96bb). Weitere bekannte Spieler die es in den zweiten Tag geschafft haben, sind unter anderem der WSOP Bracelet Winner Ivan Luca (78bb), EPT-Wien Sieger Michael Eiler (73bb), Robert Zipf (51bb), GCOP-Winner Marek Blasko (43bb) oder auch Sebastian Langrock (39bb).

Andere Spieler wie z.B Marius Pospiech oder Vorjahressieger Rafael Wimmer mussten sich an Tag 1A leider geschlagen geben, haben aber noch die Chance sich für Tag 2 zu qualifizieren. Tag 1C (05.03.16 um 22.00 Uhr) bietet exklusiv allen ausgeschiedenen Spielern die Möglichkeit auf ein Re-Entry.

Heute werden dann 5 weitere Turniere im King’s Casino angeboten. Zu Beginn des Tages findet um 11 Uhr das letzte Satellite für das Eureka Main Event statt. Beim Hyper Turbo Satellite to Eureka Main Event Day 1b werden 10 Tickets für das Main Event garantiert. Das Turnier hat ein Buy-In von 150€ + 20€, die Teilnehmer starten mit einem Stack von 8.000 Chips und die Blinds steigen alle 10 Minuten.

Um 13.00 Uhr geht es dann mit Tag 1b des Eureka Main Events weiter. Auch hier starten die Spieler mit einem Stack von 25.000 Turnierchips für ein Buy-In von 1000€ + 100€. 45-minütige Level bedeuten auch heute wieder ordentlich Spielspaß.

Gegen 16.00 Uhr startet das PL Omaha Double Chance. Bei diesem Turnier bekommen alle Teilnehmer einen Stack von 10.000 Chips. Das Buy-In liegt bei 400€ + 40€ und die Levelzeiten betragen 30 Minuten.

Desweiteren startet um 18.00 Uhr das King’s Local Championship NL Holdem 15.000 EUR GTD. Dieses Turnier hat ein Buy-In von 60€ + 10€. Die Blinds steigen alle 20 Minuten, der Starting Stack ist 20.000 Chips.

Der bereits angesprochene Sonderflight des Main Events für bereits einmal ausgeschiedene Spieler rundet den Tag um 22 Uhr ab. Day 1c wird im Turbo-Format gespielt. Es wird mit einem Stack von 25.000 Chips gestartet und die Blinds steigen alle 20 Minuten. Auch am letzten Starttag beträgt das Buy-In 1.000€ + 100€.

Anbei die Chipcounts:

NameCountryChips
Daniel KaracicCroatia194400
Harald CasagrandeAustria155000
Lazer GjergjiCzech Republic151800
Gaspare LeggioItaly147000
Arturs ScerbaksLatvia138700
Jens SteuberGermany126100
Ivan LucaArgentina124800
Michael EilerGermany117600
Tonino SchmitzGermany113800
Andrej DessetSlovakia112100
Serif GozegirTurkey112000
Aleksander AbutovicGermany111000
Ondrej MarCzech Republic108700
Jonas ClemmGermany106800
Huseyin ArkunGermany105000
Peter MarzGermany100400
Frantisek BuresCzech Republic95900
Jurgen WienGermany93200
Johan SundahlSweden89500
Eimantas VaiciusLithuania86000
Robert ZipfGermany82400
Boris AndreevRussia80900
Vlado SevoAustria80700
Vladas BurneikisLithuania80300
Stefan RappAustria79200
Raynor SmeetsNetherlands76000
Konstantinos TsikogiannisGreece75800
David UrbanSlovakia72500
Marek BlaskoSlovakia70000
Mykola LakatoshCzech Republic69600
Robert HanaCzech Republic68700
Roman WieczorekGermany63500
Sebastian LangrockGermany63300
Oliver HeidelGermany61500
Grzegorz WyrazPoland61400
Steffen KesslerGermany60600
Antonio Martins PedroPortugal59400
Tim EulenbachGermany59200
Johannes DandlGermany59000
Atik MiahUK58300
Pavel PanochaCzech Republic57500
Daniel NitzscheGermany57000
Christian TauscherGermany56800
Gordo CifuentesSpain53800
Soren JensenDenmark53600
Lee MulliganUK51900
Brandon BoswellUSA51300
Jonas BorgartzGermany51000
Michael HillAustria50300
Olaf LangenfeldGermany49900
Kristo KlassenEstonia48600
Martin KomprdaCzech Republic48600
Robert WirthGermany48100
Ladislav CervenySlovakia47000
Alexandre HocquauxFrance46000
Dieke MeyerGermany45500
Lukasz TomeckiPoland43300
Petr SatekCzech Republic43300
Sergei FirsovRussia41500
Thomas PedersenDenmark41300
Hector CalderoSpain39500
Giovanni MazzaItaly38400
Robert KokoskaCzech Republic38200
Ralf WernerGermany36700
Petr HlavacekCzech Republic34200
Milan SasekCzech Republic33600
Mihai StincaBelgium32800
Teodor PopovicSlovakia32000
Tomas PolisenskyCzech Republic31700
Jan DemjanGermany31500
Piotr BudaPoland31100
Yong ChoUSA29800
Stefan NeytchevBulgaria29700
Gregory LuttkeFrance29500
Thorsten OstwaldGermany29000
Dominik PausGermany27900
Siamak TooranGermany27400
Roman CieslikGermany26500
Ondrej MilaberskyCzech Republic25500
Ismail KalkanGermany25000
Azmi KorkmazGermany21400
Franz PoiselGermany20600
Michael KoranSwitzerland19200
Joshua RoloffGermany18900
Steve ToisulLuxembourg18600
Thai Minh DucVietnam18400
Gisle OlsenDenmark18200
Martin BartosSlovakia18100
Aidar KulumbetovGermany15800
Detlev PentzekGermany14600

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben