Michal Mrakes wird Sieger des 500€ + 50€ TNL Holdem Turbo Freezeout der Eureka Poker Tour

Eureka_Kings500kDas letzte Turnier des Tages wurde gestern erst um 22.00 Uhr gestartet. Wer beim NL Holdem Turbo Freezeout dabei sein wollte, musste ein Buy-In von 500€ + 50€ bezahlen und erhielt dafür einen Stack von 20.000 Chips. Die Levelzeit betrug 15 Minuten. Ein Re-Entry war nicht möglich.

Ein elitäres Teilnehmerfeld von 66 Spielern sorgte für einen Preispool von 106.€, der unter den letzten 9 Spielern am Final-Table ausgespielt wurde. Mit im Turnier vertreten waren unter anderem GCOP-Sieger Marek Blasko, Serok Kilic oder auch der Argentinische WSOP Bracelet Winner Ivan Luca.

Sieger des Turbo-Turniers wurde Michal Mrakes. Er konnte sich am Final Table unter anderem gegen Ivan Luca (Platz 3 für 4.369€) und auch Serok Kilic (Platz 2 für 6.722€) durchsetzen und die Siegprämie von 9.363€, sowie die begehrte Pokerstars-Trophäe mit nach Hause nehmen.

Anbei die Payouts:

Buy In500€ + 50€
Entries66
Re-Entries0
Total66
Prize pool€ 32.010
NoNameFirst NameNationPrize €Deal
1MrakešMichalCzech Republic9.363 €
2KilicSerokGermany6.722 €
3LucaFranco IvanItaly4.369 €
4MroczekJakubPoland3.297 €
5AvramidisMakariosGermany2.561 €
6OlsenGisleDenmark1.985 €
7WandelGerdGermany1.568 €
8StratmeyerChristianGermany1.216 €
9EcklTobiasGermany928 €

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben