Christoph Köhnen dealt sich zum Sieg im NLH DeepStack Freezeout Event der Eureka Poker Tour

Christoph Köhnen siegt beim Eureka Deepstack am Montag
Christoph Köhnen siegt beim Eureka Deepstack am Montag

Mit dem €10.000 garantierten NLH Deepstack Freezeout stand gestern das vorletzte Side Event der Eureka Poker Tour im King’s Casino auf dem Programm. 86 Teilnehmer aus aller Welt hatten Lust an diesem Turnier teilzunehmen und legten €150 + €20 auf den Tisch. Die Möglichkeit eines Re-Entries ließ den Preispool zusätzlich ansteigen. Diese Option wurde von 14 Spielern genutzt, so dass insgesamt €14.550 zusammenkamen. Das Preisgeld wurde unter 13 Spielern aufgeteilt.

Den Sieg sicherte sich nach einem Deal Christoph Köhnen. Nach Einigung mit dem Russen Igor Salomasov sprang für den Deutschen ein Preisgeld von €3.548 heraus. Salomasov bekam als Runner-Up des Turniers die exakte Summe von €3.000. Dritter wurde mit Tezer Cetindag ein weiterer Deutscher, der für seine Performance €1.775 kassierte.

 

€150 + €20 NLH DeepStack Freezeout

Entries: 86 (14 Re-Entries)

Preispool: €14.550

ITM: 13

PlatzNameVornameNationPreis €Deal
1KöhnenChristophGermany3.863 €€ 3.548
2SalomasovIgorRussian Federation2.684 €€ 3.000
3CetindagTezerGermany1.775 €
4ShpiroIlyaRussian Federation1.390 €
5MikovićMarkoSerbia€ 1.120
6VulovicPredragGermany€ 873
7ChoYongGermany€ 691
8BlochJanGermany€ 538
9MazzaGiovanniGermany€ 407
10ÜnalHasanGermany€ 313
11KondraszukMaciejPoland€ 313
12PezdaLukasPoland€ 291
13AlexanderPierre ClaudeGermany€ 291

Quelle / Bild Quelle: King´s Casino, Tomas Stacha, PokerStars

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben