Tag des Glücks in der Spielbank Berlin – Am Pokertisch eine von fünf VIP Karten für das DFB Pokal Halbfinale Hertha BSC – Borussia Dortmund gewinnen

Spielbank Berlin Potsdamer PlatzAm Sonntag den 20. März findet in der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz der Tag des Glücks statt. An den Tischen des Pokerfloors der Spielbank gibt es dann die Möglichkeit eine von fünf VIP Karten für das DFB Pokal Halbfinalspiel Hertha BSC gegen Borussia Dortmund am 20. April um 20.30 Uhr zu ergattern.

Zwei VIP Eintrittskarten werden dabei im Tagesturnier und drei VIP Tickets im Cash Game ausgespielt.

Turnier

Im Tagesturnier werden nach Beendigung der Late Reg. / Re Entry Phase zwei Secret Bounty Teilnehmer durch ziehen der Platzkarte ermittelt. Diese sind nur der Turnierleitung bekannt. Sobald einer dieser Teilnehmer aus dem Turnier ausscheidet, erhält der entsprechende Gegenspieler eine VIP Karte. Bei einem Split Pot erfolgt ein sogenanntes Race for Bounty. Erreicht der Secret Bounty Teilnehmer den Final Table, erhält dieser selbst die VIP Eintrittskarte zum Spiel.

Cash-Game

Start 20.30 – Ende 00.00 Uhr 

Wer mit Pocket Assen oder Pocket Königen im Showdown einen Pot verliert, darf sich über eine von drei VIP Karten freuen.

Wer an den Pokertischen keine VIP Eintrittskarte für das DFB Pokal Halbfinal-Spiel ergattern konnte, der kann am Tag des Glücks noch im klassischen Spiel oder beim Automatenspiel ein Ticket gewinnen.

Im Automatenspiel

Im Automatenspiel der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz werden von 12.00 Uhr bis 23.00 Uhr mittels eines „All-Over-Mystery-Jackpot“ 52 Jackpots in Höhe von €333 ausgespielt.

Jeder Gewinner eines €333 Jackpots erhält zusätzlich die Möglichkeit ein Los zu ziehen und eine von insgesamt 26 VIP-Karten für das DFB Pokal Halbfinalspiel Hertha BSC vs Borussia Dortmund am 20. April 2016 zu gewinnen.

Im Klassischen Spiel

Im Klassischen Spiel werden neun VIP Karten ausgespielt. Um 17:00 Uhr, um 20:00 Uhr und um 23:00 Uhr werden jeweils drei VIP Karten per Losentscheid ausgespielt.

Die Lose werden in den Spielarten nach folgendem Modus ausgegeben:

An den Roulette Tischen startet während des Kugellaufs ein Zufallsgenerator. Mit dem Fallen der Kugel ermittelt dieser Zufallsgenerator auf welcher Gewinnchance (Plein, Cheval, Carrè, T-Pleine oder T-Simple) im Gewinnfall die Lose ausgegeben werden. In jedem Spiel wird, unabhängig von der Anzahl der gesetzten Stücke oder der Höhe des jeweiligen Einsatzes des Gastes, maximal je Gast ein Los ausgegeben.

Beim Black Jack erhält jeder Boxen-Inhaber/Gast der mit seinem Einsatz einen „Black Jack“ erzielt, unabhängig von der Anzahl der gesetzten Stücke oder der Höhe des jeweiligen Einsatzes, ein Los.

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben