Gorans Favoriten-Tipps fürs Wochenende! #sportwetten

vfl_wolfsburgHallo Fussball-Freunde!

Was war das für eine Schlacht zwischen Bayern und Juventus?! Auch wenn durch das 2:2 nach 90 Minuten mein Tippschein für die Tonne war, hat es endlich mal wieder Spaß gemacht, den Bayern zu zusehen. Trotzdem muss man klipp und klar sagen, dass die Defensivleistung von Alaba, Alonso, Benatia und Co. der eines Hühnerhaufens glich. Das waren an diesem Tag wirklich die bestbezahlten Slalomstangen des europäischen Vereinsfussballs. Mein zweiter Tipp – FC Sevilla vs FC Basel – ging dafür ganz easy durch. Sevilla führte bereits zur Halbzeit 3:0 und zerstörte so die Träume des FC Basel. (EL-Finale findet dieses Jahr im St.Jakob Park, Basel, statt) Kommen wir nun aber zu den nächsten Tipps, wobei ich gleich sagen muss, dass es dieses Wochenende wirklich schwer ist gute und halbwegs sichere Quoten zu finden.

 

VFL Wolfsburg vs SV Darmstadt 98: (19.03.2016, 15.30 Uhr)
Hier sind natürlich die Wölfe der haushohe Favorit. Die Millionentruppe aus Wolfsburg steht aktuell auf dem 8.Tabellenplatz mit drei Punkten Rückstand auf einen Euroleague-Platz. Auf die Champions League-Plätze sind es sogar schon sieben Punkte Rückstand. Wenn man den internationalen Wettberwerb nicht verpassen will, dann ist ein Sieg gegen Aufsteiger Darmstadt heute Pflicht! Mit Darmstadt kommt ein Team, welches als Aufsteiger eine überraschend gute Saison gespielt hat,  so langsam aber einbrechen. Die Darmstädter sind mittlerweile seit sechs Spielen sieglos und ich vermute, dass Sie in der Volkswagen Arena auf die Mütze kriegen werden. Spieler wie Draxler, Luiz Gustavo, Kruse oder Rodriguez wollen nächstes Jahr international spielen und werden heute den Sieg klarmachen. Die Quote für dieses Match liegt bei 1,49 und ist dementsprechend für eine Kombiwette gut geeignet.
Mein Tipp: VFL WOLFSBURG 1 / Quote: 1,49 bei bet-at-home

 

1860 München vs Arminia Bielefeld: (20.03.2016, 13.30 Uhr)
In dieser Partie ist für mich 1860 der Favorit. Die 60er Löwen befinden sich mitten im Abstiegskampf, sind in den letzten Wochen aber extrem gut drauf. Letzte Woche hatte man RB Leipzig am Rande einer Niederlage (in Leipzig!) und die drei Ligaspiele zuvor wurden auch allesamt gewonnen. Dadurch das sich gestern Paderborn vs Duisburg Unentschieden trennten, kann man mit einem Sieg gegen Bielefeld einen großen Schritt machen und den Abstand auf die Abstiegsplätze vergrößern. Mit den Bielefeldern haben Sie ein Team vor der Brust, welches seit sechs Spielen auf einen Sieg wartet und aktuell nicht gerade vor Selbstvertrauen strotzt. Daher erwarte ich morgen einen Heimsieg der Münchner Löwen, bzw. denke ich, dass Sie nicht verlieren werden. Wer auf einen direkten Heimsieg tippt, bekommt eine stabile 2,20 Quote ausgezahlt. Ich gehe aber lieber auf Nummer sicher und habe mich für die H2H-Quote entschieden, welche mit 1,60 bezahlt wird. D.h. bei einem Unentschieden gibt es die Einsätze zurück.
Mein Tipp: 1860 MÜNCHEN H2H/ Quote: 1,60 bei bet-at-home

 

PSV Eindhoven vs Ajax Amsterdam: (20.03.2016, 16.45 Uhr)
In der Erendivise steht an diesem Sonntag das absolute Top-Spiel auf dem Programm. In diesem Match wird es richtig zur Sache gehen und hier wird, wenn es einen Sieger geben sollte, wohl eine Vorentscheidung in Sachen Meisterschaft geben. Sobald in dieser Partie das erste Tor fällt wird das gegnerische Team gezwungen sein aufzumachen und dementsprechend gehe ich davon aus, dass hier viele Tore fallen werden. Die Spiele zwischen PSV und Ajax sind traditionell so oder so immer sehr torreich. Von den letzten zwölf Begegnunen sind zehn mit mindestens über 2,5 Tore ausgegangen. Die Quote für über 2,5 Tore liegt aktuell bei 1,73 und hat somit ganz klar Value.
Mein Tipp: ÜBER 2,5 TORE / Quote: 1,73 auf bet-at-home

 

Da es dieses Wochenende wirklich sehr schwer ist interessante und gute Wetten zu finden, würde ich mich feuen, wenn Ihr Eure Wetten im Kommentarbereich zum Besten geben würdet. Im Endeffekt wollen wir hier auf Hochgepokert ja auch probieren zusammen Geld zu verdienen. Des weiteren suchen wir ja auch noch ein Sportwetten-Talent, welches bei HGP-Sport einsteigen soll, was der Chef „JPJ“ ja auch in den letzten beiden Wettstudio-Videos bereits erwähnt hat. Von daher wird es sich für den besten Zocker, mit den interessantesten und natürlich auch erfolgreichsten Wetten definitiv rentieren. Einen guten Anfang hat letzte Woche der Leser „Lychee“ gemacht, welcher beide gepostet Wetten getroffen hat. (Eine 2,0 und eine 2,05 Quote getroffen) Von daher zeigt auch Ihr was Ihr drauf habt.

Bol Sans!

Gruß Goran

10 Kommentare zu “Gorans Favoriten-Tipps fürs Wochenende! #sportwetten

  1. hiho :) meld mich hier auch einmal an.. poste normal auf auf hierzn.blogabet.com aber bin gerne in der comment sektion dabei :)
    Ich hab heute 3 Tipps.. es ist samstag immer die qual der wahl das richtige zu finden :)
    Jeweils 1 Unit bets bei bet365
    DNB – Leicester @1.75
    Crystal palace vs Leicester over 2.5 @2.1
    gehe hier von einem 2:1 für leicester aus..
    und Hertha vs Ingolstadt –> tipp 1 @2.05

  2. „Lycheee sagt: 18. März 2016 um 12:14
    Zudem gebe ich noch zwei Wettempfehlungen für das Wochenende raus.
    Akzhayik Uralsk – Irtysh Pavlodar ( Kasachstan )
    Tipp 2 zu 2,1 ( Einsatz 3 EH )

    zudem
    FC Stadlau – Oberwart
    X2 Doppelchance zu 2,97 ( Einsatz 2 EH )

    Beides bei Xtip “

    Zu den wettempfehlungen:
    Irtysh gewinnt 3:0 und oberwart spielt 1:1, beide damit win.
    Macht + 7,24 Einheiten
    Mit den beiden vorherigen Tipps gesamt + 13,28 Einheiten
    Weiteres folgt wenn ich was interessantes finde

    Gruß

  3. Nur ein kleiner Tipp für heute. Gastverein hat massive Probleme.
    Olimpik donetsk- volyn lutsk
    Tipp 1 hc 0:1 zu 3.35 ( 1 eh bei xtip, normaler Sieg zu 1.9 sicherlich auch Spielbar)

    Schönen Gruß

  4. hab heute noch rapid sieg gegen sv ried..

    seit 9 spielen ungeschlagen gegen ried. Thanos Petsos der total unmotiviert war spielt heute nicht (gedanklich schon bei bremen)
    somit sehe ich hier eine klare 10/10 bei einer quote von 1,95 :)

  5. Nice…Goran is back, gerade erst gesehen :) Wär cool wenn du mal wieder ne Challenge wie früher an den Start bringst, mit KO-Modus damals hat schon Bock gemacht! Bol Sans 😉

  6. @Lycheee
    Bis auf der Ukraine-Tipp, läuft bei Dir!

    @hierzn
    Wieso absoluter Tiefpunkt? Das Rapid verliert hätte ich auch nicht für möglich gehalten. Leicester und Hertha BSC waren dafür richtig. Weiterhin Bol Sans!

    @Greatness
    Servus! Challenge ist in Arbeit. Wird ne kleine Veränderung geben, aber wird richtig cool!
    Ihr müsst aber auch mal Eure Tipps in den Kommentaren posten. Umso größer die Community, umso so spendabler wird sich der Sponsor zeigen 😉

  7. naja tiefpunkt von rapid.. von mir isses halt eine wette die in popo gegangen ist :) nächsten picks kommen wieder bissl klarer überlegt als 10/10^^

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben