Irre Fahrradwette – Wird Dan Bilzerian es schaffen?

Dan mit Lance auf dem Rad
Dan mit Lance auf dem Rad

Großes Aufsehen erregte Poker-Playboy Dan Bilzerian mit seiner Ankündigung, mit dem Fahrrad von Los Angeles nach Las Vegas zu fahren.

Nach einer Wette mit Highroller und Multimillionär Bill Perkins muss Bilzerian in 48 Stunden die 515 Kilometer lange Strecke zurücklegen, um $600.000 zu gewinnen.

Die Pokerprofi Samantha Abernathy zeigte Bilzerian letztes Wochenende, wie es geht.

Sie hatte zwar 72 Stunden Zeit und damit deutlich mehr als ihr prominenter Nachfolger, aber ihre Leistung verdient dessen ungeachtet großen Respekt und wurde immerhin mit $10.000 aus der Tasche Bilzerians belohnt.

Bei der Wette zwischen Perkins und Bilzerian geht es einerseits um deutlich mehr, (der Verlierer muss dem anderen $600.000 bezahlen), andererseits hat sich der wohlhabende Partyhengst aber auch illustren Beistand geholt.

Der vielfache Gewinner der Tour de France, Lance Armstrong, weiß, wie man auf dem Rad möglichst schnell von A nach B kommt und wie man dem Erfolg mit „Nahrungsergänzungsmitteln“ ein wenig auf die Sprünge helfen kann.

Wie die teure Radtour auch ausgeht – Dan und Lance scheinen bereits beste Freunde geworden zu sein. In einem Video, das Bilzerian twitterte, sieht man die beiden beim Abendessen, gemeinsam auf dem Rad und in Bilzerians unfassbarem Waffenraum – also überall dort, wo nicht jeder hinkommt.

Richtig spannend wird es nun an diesem Wochenende. Dann macht sich Bilzerian auf den Weg und muss bis Montag angekommen sein. Morgen wissen wir also mehr…

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben