Robert Viisoreanu-Depner siegt im King´s Monday Special Super Stack

Montagsturnier_KingsIm King´s Casino ging es gestern beim €60 + €10 Monday Special Super Stack NLH Turnier ordentlich zur Sache. Insgesamt ließen 76 Starter die Karten fliegen und kämpften um ein Preisgeld von €6.000, das auf zehn Spieler aufgeteilt wurde. 24 Re-Entries sorgten zwar für mehr Chips im Spiel, ließen die Garantiesumme aber nicht durchbrechen.

Den Sieg und die damit verbundene Prämie von €1.568 schnappte sich am Ende Robert Viisoreanu-Depner aus Deutschland. Im Heads-Up besiegte er den ebenfalls aus Deutschland stammenden R2D2, der als Runner-Up des Turniers €1.114 kassierte. Platz drei blieb in die Tschechische Republik bei 7andar Jr.

Bevor es am Mittwoch mit dem Opening der German Poker Tour losgeht, findet heute im King´s ein €4.000 GTD 6-Max NLH Turnier statt. Beginn des Turniers ist um 20.00 Uhr und der Buy-In hierfür beträgt €55 + €5.

€60 + €10 King´s Monday Special Super Stack

Entries: 76 (24 Re-Entries)

Preispool: €6.000

ITM: 10

PlatzNameVornameNationPreis €
1Viisoreanu – DepnerRobertGermany1.568 €
2R2D2Germany1.114 €
37andar Jr.CZ730 €
4WeilerAlexanderGermany561 €
5JimmyGermany445 €
6MaresDanielGermany348 €
7IndjicDanijelCZ274 €
8JusajMusaGermany214 €
9No FlushKosovo162 €
10NolzenJan DavidGermany143 €

Quelle: King´s Casino

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben