Start des dreitägigen Oster Specials im Casino Bregenz

Oster specialDie Osterfeiertage im Austria Casino Bregenz sind reich gefüllt mit jeder Menge Poker-Action. An drei Tagen finden drei eintägige Texas Hold‘ em Deepstack Turniere mit Buy-Ins zwischen €330 und €550 statt.

Los geht es heute am Karfreitag um 17.00 Uhr mit dem €300 + €30 Deepstack Bounty Event. Jeder Teilnehmer beginnt mit einem Starting Stack von 20.000 Chips bei 30-minütigen Blindleveln. Erlaubt sind zudem unbegrenzte Re-Entries. Für die Eliminierung eines Spielers aus dem Turnier winkt eine Prämie von €100.  Des Weiteren gibt es bei diesem Turnier einen „Early Bird Bonus“, was bedeutet, dass jeder Teilnehmer der zum Start des Turnier an seinem Platz sitzt, 10% des Starting Stack on Top bekommt.

Am Samstag geht es dann um 17.00 Uhr mit dem €400 + €40 „Team Cup Buddy Poker“ Event weiter. Jedes Team erhält eine Startdotation von 25.000 Chips und die Levelzeiten wurden auf 30 Minuten angesetzt. Auch in diesem Event ist es möglich, sich unbegrenzt oft nachzukaufen.

Für Ostersonntag ist um 16.00 Uhr ein „Freezeout Deepstack“ Turnier angesetzt. Die Startgebühr beträgt €500 + €50 . Alle Spieler starten mit einem Stack von 25.000 und die Blinds werden alle 30 Minuten erhöht. Ein Re-Entry ist in dem klassischen Freezeout Turnier nicht möglich.

Casino Bregenz „Oster Special“ Turnierplaner

Oster Special Casino Bregenz

 

Alle weiteren Informationen findet ihr auf der Casinos Austria Homepage.

Quelle: Austria Casinos

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben