Späteinstieg in das Main Event der European Masters of Pot Limit Omaha heute noch bis 15.30 Uhr möglich – “Jules” Chipleader nach Tag 1

IMG_0870-1Neben der German Poker Tour vom 24.03.2106 – 28.03.2016 ist gestern auch die European Masters of Pot Limit Omaha im King’s Casino gestartet. Diese ganz besondere Turnierserie bietet allen Omaha Freunden die fast einmalige Chance, sich auf hohem Niveau in Europa zu messen. Präsentiert wird die EMoPLO von dem bekannten King’s VIP Omaha Highroller, Jan Peter Jachtmann.

Das Main Event mit einem garantierten Preispool von 75.000€ hat ein Buy-In von 2.000€ + 200€ und ist auf drei Tage ausgelegt. Tag 1 startete gestern am Freitag, den 25.03.16 um 17.00 Uhr. Alle Teilnehmer bekamen einen Starting Stack von 30.000 Chips bei einer Levelzeit von 45 Minuten. Ein Re-Entry war für alle Teilnehmer möglich. Zusammen mit einem Re-Entry, kam gestern eine Gesamtentriezahl von 26 zustande. Auch heute ist ein Re-Entry in den ersten beiden Level bis 15.30 Uhr möglich. Gestartet wird dann in Level 7 bei Blinds von 400/800.

Mit am Start waren unter anderem die beiden bekannten Pokerspieler Thomas Bichon und Sergej Barbarez. Für beide sollte es nicht für Tag 2 reichen. Bester Spieler des gestrigen Tages war der Spieler “Jules” aus Deutschland mit 103.700 Chips (130bb in Tag 2). Hinter ihm im Chipcount liegen Zhengfa Ye aus China (91bb) und King’s Regular R2D2 (86bb). Auf den hinteren Plätzen befinden sich zur Zeit Lukás Nemec und Jan Peter Jachtmann mit immerhin noch 28bb bzw. 26bb. Insgesamt haben 16 Spieler den Tag überstanden und dürfen heute um 14.00 Uhr wiederkommen.

Für alle Spieler die es in den zweiten Tag geschafft haben, geht es dann Heute um 14.00 Uhr mit Tag 2 weiter. Das Finale beginnt am Sonntag um 14.00 Uhr.

Außerdem steht der letzte Starttag des GPT Main Events auf dem Programm. Um 15.00 Uhr startet Tag 1c. 200.000€ sind garantiert für ein Buy-In von 370€ + 29€. Alle Teilnehmer starten mit einem Stack von 50.000 Turnierchips und die Blinds erhöhen sich alle 45 Minuten. Auch an Tag 1c ist ein Re-Entry möglich.

Auch für Tag 1c des Main Events bietet das King’s Casino wieder ein Satellite an. Das Last Chance Satellite for GPT Main Event eröffnet den Pokertag um 12.00 Uhr und hat ein Buy-In von 45€ + 5€. Mit 5.000 Chips beginnen alle Spieler bei 15-minütigen Level. Es werden 5 Tickets garantiert.

Letztes Turnier des Abends wird das Local Hold’em Deepstack um 18.00 Uhr. Dieses Side Event hat ein Buy-In von 90€ + 10€ und einen garantierten Preispool von 15.000€. Hier bekommen die Teilnehmer eine Startdotation von 20.000 Chips. Ein Re-Entry ist zweimal möglich, die Blinds erhöhen sich alle 30 Minuten.

Zudem bietet das King’s Casino 24/7  jede Menge Cash-Game-Action (Blinds ab 1€/3€ beim No Limit Holdem und Blinds ab 2€/2€ bei Pot Limit Omaha).

Weitere Informationen sind unter www.pokerroomkings.com, bei Facebook unter www.facebook.com/pokerroomkings, bei Instagram unter https://www.instagram.com/pokerroomkings oder bei Twitter unter twitter.com/PokerroomKings zu finden.

 

Pot-Limit Omaha Main Event
Entries25
Re-Entries1
Total26
Left16
NameFirstnameNationalityChipcountTableSeat
JulesGermany103700321
YeZhengfaChina73200351
R2D2CZ69200327
Seballo FaldalargaGermany61100352
PlumMikkel FrimerDenmark54900356
KotsaridisCharalamposGermany52200323
HaiHuangAustria51700348
TabarelliMichaelItaly51400342
EulenbachTimGermany43600322
PohnkeThomasGermany42800343
CailinJinSwitzerland40100324
HansenJensDenmark38000341
WansahAliGermany30900355
JallWendelinGermany23200325
NemecLukásCZ22900353
JachtmannJan-PeterGermany21000346

 

Ein Kommentar zu “Späteinstieg in das Main Event der European Masters of Pot Limit Omaha heute noch bis 15.30 Uhr möglich – “Jules” Chipleader nach Tag 1

  1. Overlay Alarm…
    Da müssten sich ja noch 13 Spieler sich einkaufen um das garantierte Preisgeld zu sichern.
    Schon angemerkt, dass dieses Turnier den Rahmen einer GPT sprengt, da das Buy in zu hoch ist.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben