Gorans Top-Wetten zur EM 2016 #Langzeitwetten

UEFA_Euro_2016_LogoServus Sportsfreunde!

Aktuell befinden wir uns in der Länderspielpause und somit herrscht – bei mir jedenfalls – gähnende Langeweile. Ich weiß nicht wie es Euch geht, aber Testspiele der deutschen Nationalelf interessieren mich irgendwie gleich Null. Liegt aber wahrscheinlich daran, dass man auf Freundschaftsspiele nicht wetten kann. Es wird viel rotiert und getestet und dementsprechend ist der Spielausgang schwer vorhersehbar.(siehe Deutschland vs England) Von daher habe ich schon mal einen Blick auf die EM 2016 geworfen, welche dieses Jahr -vom 10.Juni bis 10.Juli – in Frankreich ausgetragen wird. Ich habe interessante Langzeit-, Torjäger und EM-Sieger-Wetten gefunden. In diesem Fall heißt es: Der frühe Vogel fängt den Wurm, da die Quoten kurz vor der EM noch rapide sinken werden.

 

Gruppe C:
In dieser Gruppe kämpfen Deutschland, Polen, Nordirland und die Ukraine um den Einzug in die nächste Runde. Natürlich ist Deutschland hier der klare Favorit und wird die Gruppe auch ohne große Probleme überstehen. Im Prinzip geht es nur noch darum, wer sich den zweiten Platz in der Gruppe sichert. Da ich mich als Lech Posen-Sympathisant auch relativ gut mit dem polnischen Fussball auskenne und weiß wie stark sich die Polen entwickelt haben, tippe ich hier ganz klar auf ein Weiterkommen der Polen. Mit Spielern wie Glik (AC Turin,11 Mio), Pisczek (BVB,7 Mio), Milik (Ajax,5 Mio), Blaszczykowski (AC Florenz, 8 Mio) oder Krychowiak (FC Sevilla,25 Mio) sind sie auf allen Position sehr gut besetzt. Nicht zu vergessen ist Robert Lewandowski! Mit Ihm haben sie den besten Mittelstürmer der Welt in Ihren Reihen. Von daher bin ich mir sicher, dass Polen die Gruppe überstehen wird.

Mein Tipp: POLEN übersteht die Gruppenphase / Quote: 1,83 bei bet-at-home

 

Gruppe C:
Wie bereits oben erwähnt, ist Deutschland der Favorit auf den Gruppensieg. Dahinter sehe ich Polen und die Ukraine, wobei ich aufs Weiterkommen der Polen tendiere. Für das letzte Team in der Gruppe –Nordirland – sehe ich hier gar keine Chancen! Die werden im ersten Gruppenspiel direkt von Polen auf die Mütze bekommen und auch gegen Deutschland und die technisch starken Ukrainer kein Land sehen. Dementsprechend steht für mich bereits jetzt fest, dass Nordirland in dieser Gruppe den vierten und letzten Platz belegen wird.

Mein Tipp: NORDIRLAND wird Gruppenletzter / Quote: 1,75 bei bet-at-home

 

Gruppe F:
In dieser Gruppe treffen Portugal, Ungarn, Österreich und Island aufeinander. Das die Truppe um Cristiano Ronaldo den Einzug den Einzug in die K.O Runde schafft, ist für mich so sicher wie das Amen in der Kirche. Das Portugal die Gruppenphase übersteht ist für mich wirklich eine Bank! Die Quote liegt aktuell bei 1,48 und eignet sich definitiv als Highstakes-Tipp. In den letzten 20 Jahren (5x EM-Teilnahmen) haben die Portugiesen es immer in die K.O Spiele geschafft und es ist für mich ausgeschlossen, dass es dieses mal anders sein wird, bzw. Ungarn oder Island vor ihnen landen werden. Wer also einen Tausender über hat, der kann sich auf schnell knapp €500,- verdienen.

Mein Tipp: PORTUGAL übersteht die Gruppenphase / Quote: 1,48 bei bet-at-home

 

Wer richtig Lust hat zu zocken, für den habe ich nochmal meine Top 5 in Sachen Torschützenkönig und EM 2016 Sieger herausgesucht.

 

Torschützenkönig:
– C.Ronaldo, Portugal, 7.00
– Griezmann, Frankreich, 10.00
– Lukaku, Belgien, 13.00
– D.Costa, Spanien, 20.00
– Sturridge, England, 40.00

 

EM 2016-Sieger:
– Deutschland, 4.50
– Frankreich, 5.00
– Spanien, 7.00
– Belgien, 10.00
– Kroatien, 30.00

 

Bis dahin, Bol Sans!

Gruß Goran

5 Kommentare zu “Gorans Top-Wetten zur EM 2016 #Langzeitwetten

  1. Gruppenphase, Polen kommt weiter für 1,83 find ich einen sehr guten Pick. Respekt dafür. Was aber Portugal angeht hab ich meine Zweifel. Ohne jetzt zu recherchieren kann ich mich nicht daran erinnern das Portugal in den letzten Jahren mal eine etwas bessere Mannschaft mit 2-3 Toren Unterschied weggeklatscht hat. Woran ich mich aber erinnern kann ist die Tatsache das sich die Portugiesen jedesmal mit Ach und Krach für Wm/EM qualifiziert haben und dort dann rasch ausgeschieden sind. Nicht zu unterschätzen ist die Überraschungsmannschaft schlechthin, Island. Eigentlich kann man behaupten das Island die Niederländer schon in der Quali rausgeworfen hat. Fazit: Österreich Gruppenerster, Island oder Portugal Gruppenzweiter.

  2. Für mich eine Bank ist die Wette: Ist Jamie Vardy Teil der englischen Nationalmannschaft bei der EM 2016? – Ja q1,35 Bwin
    Tabellenführer mit Leicester, 31 Einsätze-19 Tore. Gestern beim Stand von 2:1 eingewechselt worden und 3 Minuten später das 2:2 erzielt.
    Ich weiss nicht wie die Wette gewertet wird sollte der Spieler sich vor der Em verletzen. Also bitte beim Anbieter erkundigen.

  3. Gute Pics, nur die Nummer mit Portugal gefällt mir auch nicht und ist zudem schlecht bezahlt. In dieser Gruppe kann im Prinzip jeder weiterkommen…sogar Ungarn mit Außenseiterchancen. Ich prophezeie mal, dass Portugal sich nach der vorrunde verabschiedet und Island und Österreich durchgehen.

    Wo ist eigentlich Müller bei den Torschützen, wäre für mich Topfavorit auf die Kanone!

  4. @Patrone
    Die Portugiesen haben mit Abstand die grösste Qualität in der Gruppe. CR7 regelt das schon 😉
    Desweiteren täuscht du dich, was das frühe Ausscheiden angeht:
    EM 1996 Viertelfinale
    EM 2000 Halbfinale
    EM 2004 Finale
    EM 2008 Viertelfinale
    EM 2012 Halbfinale

    Den Tipp mit Vardy finde ich übrigens Hammer!
    Spätestens nach seinem feinen Tor von gestern, wird der für die Euro 2016 nominiert!

    @Greatness
    Die Isländer werden völlig überschätzt. Jetzt haben die es einmal durch die Quali geschafft….das war’s aber auch :) Die werden in der Gruppe 1-3 Punkte holen und das war’s. Und selbst wenn Island weiterkommt, dann packt Portugal es auch!

    Ansonsten sehe ich Müller dieses Jahr nicht als Torjäger-Kandidaten. Ich denke Gomez wird fest auf der 9 spielen und dann knipst der Münchener-Bauer eh nicht mehr. Mein Tipp: Müller macht max. Zwei Buden.

  5. Wo soll den sicher sein, dass Deutschland überhaupt eine Chance gegen Polen hat?
    Ich denke mal die Polen sind sehr stark besetzt und haben sich bisher konstant stark präsentiert und mit Lewandowski haben sie auch einen der besten Mittelstürmer der Welt, der auch mal 4 oder 5 Buden in einem Spiel machen kann.
    Meine Geheimfavorit auf den Titel!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben