888Poker ist Sponsor des ersten britischen Cash-Game Festivals in London – Vom 30. März – 03. April!

888live Local Aspers London - Main Event-87Im Aspers Casino in London findet in etwas mehr als einer Woche das erste Poker Cash-Game Festival Großbritanniens statt. Vom 30. März bis 03. April wird dabei 120 Stunden non-stop Poker gespielt. 
888Poker tritt als Sponsor des fünftägigen Cash-Game Spektakels auf. Erst vor wenigen Wochen festigte der Pokerraum mit einer 12-monatigen Partnerschaft die Beziehung mit dem beliebten Londoner Casino.
Während der letzten beiden Jahre fand das erfolgreiche Cash-Game Festival bereits dreimal in Tallinn statt. Das große Interesse der Spieler sorgte dafür, dass sich die Veranstalter auch nach neuen Möglichkeiten umschauten. Jetzt ist man natürlich gespannt, wie das erste Cash-Game Festival auf der Insel ankommen wird. Das Aspers Casino scheint aber aufgrund seiner Lage in London die perfekte Adresse für solch ein Event zu sein. Erwartet werden über 3.000 Gäste aus 50 verschiedenen Nationen.
Die Spieler können zwischen einer Vielzahl von Cash-Games wählen. Angeboten wird neben No Limit Hold´em Tischen auch Pot Limit Omaha, Dealers Choice, Open Face Chinese und sogar Six-Plus Hold´em. Die Blinds variieren von £1/£2 bis £25/£50.
Wer sich bereits einen Platz am Tisch für eine der Varianten sichern möchte, kann dies über die Webseite von cashgamefestival.com tun. Für diejenigen, die das Geschehen von Zuhause mitverfolgen möchten, gibt es die Möglichkeit die Action über Twitch via Live-Stream anzusehen. 
 
Kurzes Video zur Einstimmung auf das Cash-Game Festival:

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben