DR: Der Rennpferdreporter – 13 Millionen Dollar! CALIFORNIA CHROME ist der neue Superhengst

DR: Der Rennpferdreporter powered by Dein-Rennpferd.de schreibt heute über:

13 Millionen Dollar! CALIFORNIA CHROME ist der neue Superhengst

die faszinierende Welt der Rennpferde ab jetzt regelmäßig auf hochgepokert.com

California Chrome
California Chrome

Jede Sportart lebt von ihren „Superstars“. Doch wer sind eigentlich die Superstars der internationalen Rennpferdwelt? An diesem Wochenende hat sich ein Rennpferd unsterblich gemacht, von dem auch noch in Generationen geredet werden wird: Der Superhengst CALIFORNIA CHROME gewann überlegenden den 10 Millionen Dollar Dubai World Cup, das höchstdotierte Rennen der Welt. Mit annähernd 13 Millionen Dollar Gewinnsumme ist er nun Amerikas gewinnreichstes Rennpferd aller Zeiten. Nach dem Ende der Saison wird er aufgrund seiner Erfolge Deckhengst werden. Sein Besitzer kann sich jetzt schon mal freuen, denn seine Liebesdienste dürfte es nicht unter 200.000Dollar pro Date mit einer Stutendame geben.

Hier Video Dubai World Cup einfügen:

In Frankreich gab die bekannte französische Trainerin Corine Barande-Barbe am Samstag bekannt, dass der mittlerweile 10 Jahre alte CIRRUS DES AIGLES, der französische Superstar in die wohlverdiente Rente geht. CIRRUS DES AIGLES hat einen märchenhaften Aufstieg hinter sich. Geboren am 8. Mai 2006, kurz vor dem Sommermärchen in Deutschland, wollte den Even-Top Sohn auf der Auktion zunächst niemand haben. Als Hengst zeigte er sich störrisch und schwer trainierbar, weswegen er schon zu Beginn seiner Karriere in den Wallachstatus befördert wurde. Danach siegte er Rennen um Rennen, wurde ein Nationalheld in Frankreich. Einen seiner größten Siege, der mit zu seiner enormen Gewinnsumme von über 8 Mio. Dollar geführt hat, seht ihr hier im Video….

Eines bleibt CIRRUS DES AIGLES im Gegensatz zu CALIFORNIA CHROME nach der Karriere verwehrt: der Damenbesuch.

 

Und wer sind die Superstars in Deutschland? Natürlich zu aller erst die Fußballer. Die Stars des 1. FC Köln führten sich zum Saisonbeginn der Galopper am Wochenende in Weidenpesch aber eher auf wie bockige Geißböcke. Über 15.000 Zuschauer pilgerten auf die Bahn zum großen Renntag des 1. FC-Kölns, nachdem sich die ganze Mannschaft um Trainer Peter Stöger zur Autogrammstunde angekündigt hatte. Als es dann nach dem 2. Rennen kurz und kräftig regnete, ließen sich die feinen Fußballer entschuldigen und ihre Fans im Regen stehen.

Der größte Galoppstar aus Deutschland ist wohl eindeutig die unvergessliche DANEDREAM. Für 9000 Euro einst auf der Auktion unverkauft, wurde sich zur Legende auf der Rennbahn und ist nun seit einigen Jahren schon glückliche Mutterstutte.

Verpasst auf keinen Fall ihre Geschichte hier:

Und auf welche zukünftigen Superstars könnt ihr nun wetten?

Nun heute kommt DER RENNPFERD-REPORTER TIPP zum Langzeitmarkt auf das DEUTSCHE DERBY 2016 am zweiten Julisonntag in Hamburg-Horn. Denn mit Boscaccio und Berghain gaben an diesem Wochenende zwei junge Hengste ein vielversprechendes Debüt. Hier geht es zu den attraktiven Langzeitquoten von racebets.com für das wichtigste Deutsche Rennen im Jahr:

In der nächsten Rennpferd-Reporter Kolumne lest ihr, wie man als Besitzer für kleines Geld in die faszinierende Welt der Rennpferde selbst eintauchen könnt und wir werfen einen Blick auf die aktuelle Weltrangliste der Rennpferde, sowie das schon in 40 Tagen stattfindende KENTUCKY DERBY

Logo Dein Rennpferd de

Quelle: Dein-Rennpferd.de

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben