Karriereende – Jan-Peter Jachtmann und George Danzer beenden ihre Pokerlaufbahn!

George Danzer hört auf...
George Danzer hört auf…

Das ist ein echter Paukenschlag, und kommt sicher für viele völlig unerwartet.

Zwei der erfolgreichsten deutschen Pokerspieler und beide Bracelet-Gewinner beenden ihre Pokerlaufbahn.

Wie Jan-Peter Jachtmann und George Danzer gestern unabhängig voneinander bekanntgaben, werden sie sich komplett aus der Pokerszene zurückziehen und anderen Dingen widmen.

Während Jachtmann sich fortan auf die Arbeit an Hochgepokert.com und sein neues Hobby Kaninchenzucht konzentrieren wird, will Danzer sich in Zukunft noch stärker auf Hearthstone und seine zweite Karriere als Fußballexperte bei Sky, wo er Franz Beckenbauer ablösen wird, verlegen.

... und auch JPJ beendet seine Karriere
… und auch JPJ beendet seine Karriere

Für die deutsche Pokerszene ist das ein schwerer Schlag, denn beide sorgten in der Vergangenheit für große Erfolge, und George Danzer wurde 2014 sogar nach dramatischem Kampf gegen Brandon Shack-Harris Player of the Year der WSOP.

Rückzüge aus dem Pokerzirkus gab es schon immer – aber mit zwei der prominentesten Spieler Deutschlands verliert das Poker hierzulande zwei wichtige Repräsentanten.

2 Kommentare zu “Karriereende – Jan-Peter Jachtmann und George Danzer beenden ihre Pokerlaufbahn!

  1. Das wäre aber sehr schade….!! Hahaha, Kaninchenzüchter JPJ…Welches Datum ist eigentlich heute?!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben