Franz Techt gewinnt die Bounty-Jagd im Casino Zell am See!

johanna_zellSeit Anfang des Jahres gibt es im Austria Casino Zell am See Poker im Angebot. Am Freitag den 01. April 2016 gab es einen besonderen Leckerbissen für alle Kartencracks. Beim „Bounty on Pros“ Event gab es neben Preisgelder auch noch Kopfgeldprämien auf Win2Day Ass Johanna Hupfer und Alex Stark zu gewinnen. Wer es schaffen sollte einen der beiden aus dem Turnier zu befördern, der bekam ein €550 Ticket für den CAPT Salzburg Main Event. 47 Spieler entrichteten das Buy In von €50+€6 und spielten um den Preispool von €2.350. Eine der begehrten Bounty-Prämien ging an Andy Daxecker der nun kommende Woche in Salzburg bei der CAPT zu den Karten greifen darf. Das Preisgeld wurde unter den besten Fünf aufgeteilt. Den Sieg konnte sich am Ende Franz Techt aus Österreich für €850 sichern.
Alle weiteren Informationen zum Angebot des Casino Zell am See gibt es hier!

PlatzVornameNameNationPreisgeld
1FranzTECHTA850€
2AlfredSCHMUCKA610€
3AndreasHAITZMANNA420€
4NorbertSENDLHOFERA280€
5AnonymusA190€

Quelle / Bild Quelle: Casinos Austria

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben